Anzeige

X Factor: Glückliches Wiedersehen von Rufus Martin und seinem Vater nach 3 Jahren!

Über den „X Factor 2011“ Kandidaten Rufus Martin ist nur wenig bekannt. Doch jetzt gab es ein freudiges Wiedersehen von Rufus und seinem Vater, den er seit drei Jahren nicht mehr gesehen hatte. Rufus Martin war überwältigt, als ihm drei Tage vor der 4. Live-Show gesagt wurde, dass er seinen Vater vom Flughafen abholen soll.

Rufus hatte anscheinend keine Ahnung, dass sein Papa extra eingeflogen wurde, um seinen Sohn unterstützen zu können. Die Umarmung der Beiden war unglaublich herzlich und voller Freude. Sein Vater bekam hier erst so richtig mit, wie bekannt sein Sohn in Deutschland ist und lernte das ganze „X Factor“ Team kennen. Seinen Sohn dann live auf der Bühne stehen zu sehen war für ihn das Größte. Laut castingshow-news.de sagte er, dass er der glücklichste Mann auf der ganzen Welt sei!

Hier noch mehr News:
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
X Factor: Ist der Jurystreit zwischen Sarah Connor und Till Brönner beigelegt?
X Factor: Das Bo äußert sich zu seiner Entscheidung gegen Kassim Auale!
X Factor: Wer ist raus? Das Bo muss sich zwischen zwei Schützlingen entscheiden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.