Anzeige

Unser Star für Baku: Ornella de Santis überzeugte mit "Slow Motion"

Gestern ging „Unser Star für Baku“ in die zweite Runde. Wieder 10 Kandidaten sangen um die Wette um genügend Anrufe zu ergattern und ihre große Chance zu nutzen, eine Runde weiter zu kommen. Alle Kandidaten wollen Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku vertreten. 5 der 10 Teilnehmer überzeugten nicht nur die Jury, bestehend aus Thomas D., Stefan Raab und Alina Süggeler, sondern auch die Zuschauer und das Publikum. Ornella de Santis hat genügend Anrufe bekommen und kam eine Runde weiter.

Ornella ist 27 Jahre alt und wohnt in Offenburg. Die Musik und das Tanzen ist ihre große Leidenschaft. In der Liveshow am gestrigen Abend überzeugte sie mit „Slow Motion“. Ornella hatte bereits in Brasilien schon einen Nummer-eins-Hit und verdient mit Auftritten im Europa-Park ihre Brötchen. Das Publikum im Saal tobte nach dem Auftritt von ihr. Doch Thomas D. ist noch nicht ganz überzeugt, er ist der Meinung, dass sie noch etwas zu hibbelig. Wir werden sehen wie sich die Zuschauer entscheiden und wen sie zu „Unserem Star für Baku“ wählen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.