Anzeige

The Voice of Germany: Livestream „The Voice of Germany Connect” – so funktioniert’s!

Mittlerweile hat fast jede Castingshow ihren eigenen Livestream online. „X Factor“ hat sich sogar noch zahlreiche andere Funktionen einfallen lassen um die Zuschauer auch wirklich über jede noch so Kleinigkeit informieren zu können. So gibt es für die Show beispielsweise das „Heartbeat“ Tool, das den Puls der Kandidaten misst. Gesten ist die neue Musikshow „The Voice of Germany“ angelaufen. „TVOG“ unterscheidet sich in vielen Punkten von Castingshows wie „X Factor“ oder „Deutschland sucht den Superstar“ – einen Livestream hat die Show aber natürlich trotzdem!

Mit „The Voice of Germany Connect“ ist es euch möglich, parallel zur Ausstrahlung die Musikshow auf einem Smartphone, Tablet, PC oder Laptop zu verfolgen. Alles was ihr dazu braucht ist ein „Facebook Account“. Da über diesen heutzutage so gut wie jeder verfügt, dürfte das kein Problem sein. Mit eurem Account könnt ihr euch dann auf dieser Seite einloggen! Dort findet ihr dann alles rund um „The Voice of Germany“. Neben dem Livestream könnt ihr parallel verfolgen, was vor und hinter der Bühne passiert. Nebenbei kannst du dich mit anderen Nutzern über die Show unterhalten und austauschen. Des Weiteren gibt es auch noch Umfragen, Ratings und ein Quiz zur Show! „The Voice of Germany Connect“ erleichtert euch sämtliche Recherchearbeiten. Auf der Seite werden nämlich alle Facebook-Posts und Tweets der Jurymitglieder Xavier Naidoo, Nena, Rea Garvey und The BossHoss angezeigt. Ihr habt also alles zusammengefasst in einem Livestream! Viel Spaß beim anschauen – egal ob zu Hause oder unterwegs.

Hier noch mehr News zur Show:
The Voice of Germany 2011: Alles zur Show - News, Kandidaten und Jury von TVOG
Hier findet Ihr alle Kandidaten in der Übersicht!
The Voice of Germany: Nina Kutschera entscheidet sich für „Team Nena“!
The Voice of Germany: Wie hat euch die erste Folge gefallen?
The Voice of Germany: Josef Prasil führt Xavier Naidoo hinters Licht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.