Anzeige

The Voice of Germany: Katia Georgas-Spanos ist eine richtige Rockröhre - für welches Team entscheidet sie sich?

The Voice of Germany geht in die nächste Runde der "Blind Auditions". Wieder sehen die Coaches Nena, Rea Garvey, Xavier Naidoo und The BossHoss nicht wer gerade auf der Bühne steht und singt. Welche Talente werden sich heute auf der Bühne zeigen? Und welcher Coach kann welchen Kandidat für sich gewinnen?

Katia Georgas-Spanos kommt vom Land und wirkt eigentlich ziemlich schüchtern. Als sie jedoch ihre Stimme auf der Bühne erhebt rockt der ganze Saal und die Wände wackeln! Katia hat eine unglaublich rockige, kräftige Stimme! Das erkennt auch Nena sofort und drückt nach wenigen Sekunden den Buzzer. Auch The BossHoss können sich nicht zurückhalten und drehen sich für die begabte Sängerin um. Xavier Naidoo und Rea entscheiden sich gegen Katja, freuen sich jedoch, dass sie es in die nächste Runde geschafft hat. Jetzt ist es an Katia sich zu entscheiden - Nena oder The BossHoss? Sie entscheidet sich letztendlich für Nena, weil sich die Juroren als Erstes für Katia umgedreht hat. Nena freut sich über ihr neues Teammitglied! Wir sind gespannt, was Nena aus Katia noch alles so rausholen wird!

Hier noch mehr News:
The Voice of Germany: Oliver Nagi ist trotz Plattenvertrag und eigenem Album bei TVOG!
The Voice of Germany: Ex-Overground Mitglied Ken Miyao will von dem "Boygroup Image" loskommen!
Hier findet Ihr alle Kandidaten in der Übersicht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.