Anzeige

“The Voice Of Germany” 2018: Mark Agpas kommt von den Philippinen

Ein weiterer Österreicher bei "The Voice of Germany" (Foto: Mikrophon Bühne_by_Jens Erbling_pixelio.de)

Mark Agpas versucht sein Glück heute Abend bei “The Voice of Germany” 2018. Er will Yvonne Catterfeld, Smudo, Michi Beck, Mark Forster und Michael Patrick Kelly zum Umdrehen bewegen.

Dieses Jahr wird ein neuer Gewinner von “The Voice Of Germany” gesucht. Die ersten Kandidaten haben sich schon einen Platz in den jeweiligen Teams der Coaches gesichert. Letztes Jahr war Samu Haber derjenige, der das perfekte Gespür hatte und die Siegerin hervorbrachte. Ob sein Nachfolger Michael Patrick Kelly in seine Fußstapfen treten kann? Vielleicht sogar mit Mark Agpas aus Österreich? Der Sänger hat nicht nur eine gute Stimme, sondern auch bereits Bühnenerfahrung.

Mark Agpas bei The Voice

Mark Agpas kommt gebürtig von den Philippinen und lebt nun in Österreich. Dort hat er auch bereits bei einer Castingshow mitgemacht. Jetzt möchte er auch in Deutschland durchstarten und hat sich dafür “The Voice of Germany” rausgepickt. Die Stimme von Mark geht direkt unter die Haut und könnte die Jury dazu bringen, sich umzudrehen. Ob er sogar gleich vier Stühle bekommt und dann die Wahl hat, in welches Team er geht`? Das erfahren wir heute Abend um 20.15 Uhr bei “The Voice Of Germany” auf Prosieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.