Anzeige

The Voice of Germany 2017: Diese Kandidaten stehen im Halbfinale!

Langsam aber sicher geht es bei TVOG 2017 in die heiße Phase: Nach den Battles geht es nun um den Einzug ins Halbfinale. Eines ist klar: Nur die besten können es schaffen und halten am Ende ihr Ticket fürs Finale in den Händen.

In den letzten Wochen haben wir jeden Donnerstag und Sonntag bei “The Voice of Germany” mitgezittert und mitgebangt: Auch in diesem Jahr haben sich wieder jede Menge tolle Sänger bei den Blind Auditions versucht. Am Ende hatten Samu Haber, Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Fanta 4 unterschiedlich viele Talents im Team. Bei den Battles kämpften die Kandidaten dann erneut ums Weiterkommen. Die Luft wurde merklich dünner. In den Sing-Offs entscheidet sich nun, wer ins Halbfinale einzieht.

Das sind die Halbfinalisten von Team Samu

Dem sympathischen Finnen fiel es sichtlich schwer, zu entscheiden, wem er einen Platz auf dem Hot Seat geben sollte, nachdem er seine Kandidaten mit der Hilfe von Jason DeRulo gefordert hatte. Nichtsdestotrotz musste er sich entscheiden und zieht - wie alle anderen Coaches auch - mit drei Kandidaten ins Finale ein. Zunächst einmal konnte ihn Janina Beyerlein überzeugen. Mit ihrer Performance von “What About Us” rührte sie beinahe zu Tränen. Auch auf die Stimme von Lara Samira Will kann und will Samu Haber einfach nicht verzichten! Bei ihrer Version von “Over The Rainbow” bekam man regelrecht Gänsehaut. Zu guter Letzt konnte sich noch Natia Todua einen Platz im Halbfinale sichern. Sie performte “Feeling Good” und begeisterte damit alle.

Das sind die Halbfinalisten von Team Mark

Auch Mark Forster hatte sich zur Vorbereitung auf die Sing-Offs professionelle Hilfe ins Team geholt: Rita Ora half seinen Kandidaten und gab ihnen den perfekten stimmlichen Schliff. Am Ende entschied sich der Coach für Benedikt Köstler, dessen Version von "House of The Rising Sun" bei allen große Emotionen weckte. Ebenso konnte sich auch Filiz Arslan für das Halbfinale qualifizieren - und zwar mit dem Song "20.000 Meilen". Den letzten Platz sicherte sich Michael Russ, der "The Way You Make Me Feel" zum Besten gab. Ob das wohl für den Sieg von TTVOG 2017 reicht?

Das sind die Halbfinalisten von Team Yvonne

Um ihre Talente bestmöglich zu coachen, hat sich Yvonne Catterfeld Hilfe von Demi Lovato geholt. In den Sing-Offs stand ihr dann eine wirklich schwere Entscheidung bevor, denn in ihrem Team sind wirklich viele gute Kandidaten. Am Ende musste sie sich jedoch für drei Sänger entscheiden. So schaffte es beispielsweise BB Thomaz auf den Hot Seat, den sie auch nicht mehr aufgeben musste. Sie ist somit im Halbfinale! Auch Nesthäkchen Melvin Vardouniotis darf sich über seinen Einzug in die nächste Runde freuen. Zu guter Letzt hat Yvonne noch das Stimmwunder Gregor Hägele mit ins Halbfinale genommen - eine wirklich starke Truppe! 

Das sind die Halbfinalisten von Team Fanta

Auch Team Fanta musste in den Sing-Offs schwierige Entscheidungen treffen und ihr Team auf drei Kandidaten herunterkürzen. Gemeinsam mit Beth Ditto übten ihre Talente, was das Zeig hielt. Am Ende konnten jedoch noch drei Sänger und Sängerinnen die Hot Seats besetzen: Michi und Smudo ziehen unter anderem mit Anna Heimrath ins Halbfinale. Der österreichische Rotschopf begeisterte mit seiner Performance alle. Auch Meike Hammerschmidt konnte die beiden Jungs wieder einmal total begeistern und schaffte es in die nächste Runde. Zu guter Letzt darf sich auch Dzenan Buldic über ein Ticket ins Halbfinale freuen. Wir sind gespannt auf die Show am Sonntag!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.