Anzeige

The Voice Kids: Die Finalisten stehen fest

Das warten hat endlich ein Ende! Am Sonntag steigt das große Finale von der diesjährigen Staffel “The Voice Kids”. Diese acht Kandidaten sind dabei.

Momentan strahlt Sat.1 schon zum achten Mal die Kinder-Castingshow aus. Die Moderation übernahmen Melissa Khajal und Thore Schölermann, wobei sie teilweise Unterstützung von den Gewinnerinnen des letzten Jahres Mimi und Josy bekamen. Die beiden können die “The Voice Kids”-Teilnehmer natürlich viel besser verstehen, weil sie selbst wissen, wie sich das Ganze anfühlt. Aber es gab auch neue Gesichter im Team. Denn zwei Bandmitglieder von “Deine Freunde” übernahmen den Jury-Platz von “The Boss Hoss”. Neben ihnen saßen jedoch die vertrauten Gesichter von Lena, Sascha und Max Giesinger. Da allesamt feste Größe in der deutschen Musikszenen sind, ist ihnen klar, auf was es bei einem Talent wirklich ankommt. Mit dieser Erfahrung haben sie nun ihre persönlichen Finalisten ausgewählt.

Spannung und Tränen

Nachdem Sascha schon in der letzten Woche seine beiden Teammitglieder Lisa-Marie und Marc fürs Final ausgewählt hatte, zogen die anderen Juroren am Sonntag nach. In der mittlerweile neunten Folge der diesjährigen Staffel lagen Freud und Leid natürlich nah beieinander. Immerhin durften von fünf Kandidaten pro Team nur zwei in die Endrunde einziehen. Aus Team Lena durften sich Liana und Nikolas freuen, der die Musikerin laut "Promiflash" mit seiner Performance zum Weinen brachte. Auch Max Giesinger machte sich die Entscheidung nicht leicht, aber wählte schließlich Gianna und Phil aus. Der 31-Jährige konnte sicherlich gut nachvollziehen, wie zwei sich fühlten. Denn er war ja selbst schon im “The Voice”-Finale gestanden. Die Band “Deine Freunde” entschied sich für ihre Kandidaten Leroy und Paula-Sophie. Die acht Finalisten werden am kommenden Sonntag um 20.15 auf Sat.1 um den Sieg bei “The Voice Kids” buhlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.