Anzeige

The Voice Kids 2019: Lea hat richtig viel Power in der Stimme

Heute Abend ist es wieder soweit. Die Blind Auditions von “The Voice Kids gehen in die nächste Runde. Mit auf der großen Bühne ist heute Powermädchen Lea. Für die Coaches wird es womöglich zu einem starken Wettstreit um ihre Stimme kommen.

Jede Woche wird es für die Coaches immer schwieriger, sich vor den singenden Kindern und Teenies bei “The Voice Kids” zu behaupten. Denn wenn sich mehrere Trainer für einen Kandidaten umgedreht haben, muss jedes einzelne Idol versuchen diesen von sich zu überzeugen. Eines ist dabei klar. Heute Abend wird die Entscheidung für die deutschen Superstars, als auch für die Kids eine extrem schwere. Wird auch Bewerberin Lea vor die Qual der Wahl gestellt?

Kleiner Körper, große Träume

Mit gerade einmal 14 Jahren weiß Lea schon genau welchen Weg sie einmal gehen möchte. Eines Tages vor tausenden von Menschen auf einer großen Bühne zu singen, wäre für die “The Voice Kids”-Kandidatin ein riesiger Traum. Diesem kommt die Bewerberin heute Abend bei der Castingshow auf jeden Fall ein Stück näher. Kurz vor ihrem Auftritt setzt bei Lea langsam die Nervosität ein, doch bei ihrer Powerstimme, braucht sie sich eigentlich gar keine Sorgen zu machen. Wir können uns gut vorstellen, dass sich hier sogar alle Coaches aufeinmal umdrehen werden. Ob dem so ist, erfahren wir dann heute Abend um 20:15 Uhr auf Sat 1.


Das könnte dich auch interessieren: 

The Voice Kids 2019: Jenai trifft die ganz hohen Töne

The Voice Kids 2019: Dio will zum Superstar aufsteigen

The Voice Kids 2019: Das sind die Kandidaten im Team Stefanie Kloß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.