Anzeige

“The Biggest Loser” 2019: Ist Michael der Gewinner?

Michael hat die Chance zum Gewinner von “The Biggest Loser” 2019 gekürt zu werden. Doch dafür muss er sich gegen Mario und Melanie durchsetzen. Wer macht am Ende also das Rennen?

Heute Abend endet die aktuelle Staffel von “The Biggest Loser”. Mareike Spaleck, Ramin Abtin und Dr. Christine Theiss haben den Kandidaten von TBL dabei geholfen den Schritt zum Traumgewicht zu wagen. Melaniem, Mario und Michael sind die drei Letzten, die heute Abend darauf hoffen dürfen, die Show als Gewinner verlassen zu können. Aber wer hat am meisten abgenommen und die krasseste Verwandlung an den Tag gelegt? Das stellt sich im großen Finale heraus.

Gewinnt Michael “The Biggest Loser”?

Michael ist 49 Jahre alt und hat vor der Teilnahme bei “The Biggest Loser” rund 150 Kg gewogen. Mit der Teilnahme bei TBL 2019 wollte er auf jeden Fall unter die 100 Kilo kommen. Er hat schon fleißig abgenommen und sich unfassbar verändert, sonst stünde er ja nicht im Finale. Aber reicht das, um sich gegen Mario und Melanie durchzusetzen? Einfach wird es nicht, denn nur der Beste von ihnen wird der Gewinner der Staffel. Wer es am Ende ist, erfahren wir um 20.15 Uhr auf Sat1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.