Anzeige

The Big Bang Theory: Die 100. Folge wird verwirrend!

Die Serie "The Big Bang Theory" hat in den USA eingeschlagen wie eine Bombe! Und auch in Deutschland haben die verrückten Freunde eine große Fangemeinde. Das Staffelfinale brachte unglaubliche Einschaltquoten und verspricht einen weiteren großen Erfolg von TBBT! Bald steht die 100. Folge an und das spricht schon für sich. Was erwartet uns?

Die "The Big Bang Theory"-Stars haben ein wenig über dieses anstehende Jubiläum geplaudert und ihre Fans dadurch nur noch neugieriger gemacht, als sie eh schon sind. Schauspielerin Mayim Bialik, die die Rolle der Amy in der Serie spielt, äußert sich laut promiflash.de folgendermaßen zu dem Inhalt der 100. Folge: „Die hundertste Episode ist sehr skurril. Es ist ein bisschen anders, als das, was wir sonst machen und fällt ein wenig aus der Rolle. Und sie ist ganz besonders fokussiert auf Leonard und Penny. Ich glaube, dass wir immer noch nicht alle Phasen ihrer Beziehung zueinander gesehen haben und das ist ziemlich lustig.“ Kaley Cuoco hingegen wollte nicht so viel verraten und ließ lediglich verlauten: „Die hundertste Folge wird euch komplett verwirren. So was haben wir noch nie gemacht!“ Produzent Chuck Lorre hingegen macht kein Geheimnis aus dem zukünftigen Geschehen bei "The Big Bang Theory", indem er bestätigt, dass es sich wieder um die Romanze zwischen Leonard und Penny drehen wird. Wir dürfen also gespannt sein was so alles auf uns zukommt und ob und die Jubiläumsfolge wirklich so verwirren wird, wie es uns vorhergesagt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.