Anzeige

Schockdiagnose: Ex-“GNTM” Kandidatin an Krebs erkrankt

Schockierende Nachrichten für die ehemalige “GNTM” Kandidatin Nathalie Volk. Das Model ist mit nur 23 Jahren an Gebärmutterhalskrebs erkrankt.

Die Mutter der ehemaligen “Germany’s Next Topmodel” Kandidatin Nathalie Volk teilte in einem Interview mit, dass ihre Tochter mit nur 23 Jahren eine Diagnose für Gebärmutterhalskrebs bekommen hat. Viktoria Volk erklärte: “Bei Nathalie ist im frühen Stadium Krebs im Uterus nachgewiesen worden. Ihre Großmutter hatte auch Krebs und musste sich die Gebärmutter komplett entfernen lassen.” Eine Schocknachricht für die Freundin des Medienunternehmers Frank Otto. Doch wie schlimm steht es um das Model, das in diesem Jahr eigentlich ihren Freund heiraten wollte, mit dem sie bereits seit vier Jahren glücklich ist? Der Krebs befindet sich im Moment wohl im ersten Stadium, weswegen eine Chance auf Heilung sehr wahrscheinlich ist. Im Moment ist die 23-Jährige in Behandlung in den USA und wird dort auch weiterhin die Universität besuchen. Nach ihrer Teilnahme bei “GNTM” hat sich Nathalie dazu entschieden, in Los Angeles Schauspiel zu studieren und lebt seitdem in den Staaten. Mit Frank Otto führt sie eine Fernbeziehung.

Nathalie Volk: Krebsdiagnose mit 23

Nathalie Volk wurde durch ihre Teilnahme an der neunten Staffel der Castingshow “Germany’s Next Topmodel” bekannt. Anschließend lief die Brünette auf mehreren internationalen Laufstegen. Wegen ihrer polarisierenden Art blieb sie auch danach weiterhin im Gedächtnis. Einige Jahre später nahm das Model außerdem an der Fernsehsendung “Dschungelcamp” teil. Erst vor ein paar Wochen veräppelte die 23-Jährige ihre Fans auf Instagram mit einer vermeintlichen Hochzeit. Nach ihrer Krebsdiagnose postete sie nun lediglich ein Bild von sich selbst auf einer Blumenwiese. Die Kommentarfunktion dazu hat sie ausgeschaltet. Durch ihre Mutter möchte Nathalie ihren Fans allerdings mitteilen, dass das Leben trotzdem weitergeht. Wie lange die angehende Schauspielerin schon von ihrer Diagnose weiß, hat ihre Mutter in dem Interview nicht erwähnt. Bleibt nur zu hoffen, dass Nathalie den Krebs schnell besiegen wird und es ihr bald wieder besser geht!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.