Anzeige

Samu Haber: Deswegen strahlt er nun über beide Ohren

Samu Haber besuchte München (Foto: Werner Heise, wikipedia, CC BY-SA 4.0)

Samu Haber ist total happy und glücklich. Der Frontmann von “Sunrise Avenue” strahlte über beide Ohren und versprühte gute Laune. Aber warum war der Finne überhaupt so gut drauf?

Schon bei “The Voice of Germany” war Samu Haber stets eine Frohnatur. Mit seinen lustigen Sprüchen hat er nicht nur die anderen Coaches, Smudo, Michi Beck, Yvonne Catterfeld und Mark Forster zum Lachen gebracht, sondern auch uns. Der “I Help You Hate Me”-Sänger versprühte immer gute Laune. Das wird in der neuen Staffel von The Voice auch ein wenig fehlen. Ich kann mir noch gar nicht so richtig vorstellen, wie TVOG ohne ihn sein wird. Doch ich bin auch froh, dass uns Samu auch erhalten bleibt. Selbst wenn er nicht mehr in der Jury ist, bedeutet dass nichts, dass wir nichts mehr von ihm hören. Er ist immerhin ziemlich erfolgreich mit “Sunrise Avenue” unterwegs.

Samu Haber freut sich

Wie jeder Fan mitbekommen hat, ist Samu Haber mit dem neuen Album “Heartbreak Century” gerade auf Tour. Am Wochenende stand München an. Hier rockte der Musiker mit und ohne Gitarre die Bühne und war am Ende mega begeistert von dem Konzert. Auf Instagram schrieb er “Pure Freude und Liebe”. Und das fasst sein Foto perfekt zusammen. Haber versprüht mit seinem Lachen auch pure Freude und Liebe. Wenn man nur das Foto anschaut, muss man gleich selber anfangen zu grinsen. Wie ist das dann erst, wenn man auf einem Konzert von ihm ist?


Beitragsbild: Werner Heise, wikipedia, CC BY-SA 4.0


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.