Anzeige

Prinz Harry: Was sein Terminkalender über den Geburtstermin verrät

Prinz Harry hat uns nun den ultimativen Hinweis geliefert, wann das Baby von ihm und Meghan Markle auf die Welt kommt. Die Geburt lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Der Countdown bis zur Geburt läuft. Nachdem Meghan Markle im letzten Jahr der Welt verkündete, dass sie schwanger sei, müsste das Baby jetzt eigentlich mal zur Welt kommen. Doch Prinz Harry und die frühere “Suits”-Schauschpielerin hüllen sich weiterhin in Schweigen. Sie verraten nicht, wann der ausgerechnete Geburtstermin ist. Sie verraten auch weiterhin nicht, was genau sie erwarten. Einen Jungen, ein Mädchen oder Zwillinge? Bis nach der Geburt müssen wir uns also gedulden. Aber wann ist es denn jetzt endlich so weit?

Prinz Harry gibt einen Hinweis

Wir haben jetzt endlich wieder einen Anhaltspunkt, wann das Baby kommen könnte. Anfangs wussten wir ja nur, dass das Kind irgendwann im Frühling das Licht der Welt erblicken soll. Doch nun wurde das Zeitfenster deutlich eingeengt. Am achten und neunten Mai wird der Bruder von Prinz William nämlich nach Amsterdam und Den Haag reisen. Es ist also wahrscheinlich, dass vorher der Nachwuchs kommt. Ist es eventuell schon dieses Wochenende so weit? Die Frage ist aber dann immer noch, ob Meg das Kind, direkt wie Kate Middleton, der Welt präsentieren wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.