Anzeige

Miley Cyrus ist die reichste Jungschauspielerin

Auf der Liste der reichsten Teenie-Stars steht Miley Cyrus ganz oben. Mit auf der Liste stehen die Stars von „Twilight“ und „Harry Potter“ sowie Selena Gomez und Jaden Smith. Stellt sich nur noch die Frage: Wie viel verdienen unsere jungen Stars überhaupt?

„MovieFone“ hat jetzt eine Liste aufgestellt mich den bestbezahltesten Teenie-Stars. Multitalent Miley Cyrus ist mit 120 Millionen Dollar an erster Stelle. Dakota Fanning ist mit 16 Millionen dabei, Jaden Smith, der Sohn von Will Smith verdient 8 Millionen und Abigail Breslin ist mit 12 Millionen dabei. Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner verdienen allein für ihre Rollen bei „Breaking Dawn“ 25 Millionen Dollar und alle drei werden am Gewinn der Filme beteiligt. Kein Wunder, dass auch die drei unter den bestbezahltesten Schauspielern sind. Die Harry-Potter-Stars Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint sind ebenfalls dabei. Emma und Rupert besitzen rund 50 Millionen Dollar und Daniel ist zwischen 37 und 80 Millionen Dollar schwer. Mit der Disney-Serie „Wizards of Wavrly Place“ verdient Selena Gomez pro Episode 30.000 Dollar. Insgesamt besitzt sie wohl 4 Millionen Dollar.

Mehr dazu findest du >hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.