Anzeige

Kate Middleton: Dank diesem Trick kann sie ewig auf High Heels laufen!

Kate hat einen Trick für ihre High Heels (Foto: © Mike WebsterFAMOUS)

Wie schaffen es Promi-Damen wie Kater Middleton bloß, den ganzen Tag auf hohen Schuhen zu laufen? Und das in Catherines Fall auch noch trotz Schwangerschaft. Die Herzogin von Cambridge soll einen ganz einfachen Trick beherzigen.

Jede Frau kennt es: Kaum hat man die High Heels an, will man sie auch schon wieder ausziehen. Spätestens nach ein paar Stunden fangen die Fußballen an, unerträglich zu schmerzen. Das scheint Kate Middleton und auch anderen Promidamen allerdings nicht so zu gehen. Die schwangere Catherine trägt bei öffentlichen Auftritten den ganzen Tag hohe Schuhe - und das trotz monströsen Babybauchs! Doch wie macht die Herzogin von Cambridge das? Angeblich beherzigt die 36-Jährige dabei einige Tricks, die es ihr möglich machen, den ganzen Tag auf Absätzen zu laufen.

Ledersohlen als Trick

Zunächst einmal liegt das Geheimnis natürlich in einem guten und qualitativ hochwertigen Schuh. Nachdem für Kate Middleton Geld eher eine untergeordnete Rolle spielt, ist klar, dass an ihren Füßen nur Markenschuhe stecken. Das trägt schon einmal einen großen Teil zur Bequemlichkeit bei. Doch dann hat Catherine noch einen weiteren Trick: Sie benutzt Ledersohlen von Alice Bow, die sie in ihre High Heels einlegt. Die sollen wahre Wunder wirken und kosten gerade mal 20 Dollar! Wer es der Herzogin also gerne mal nachmachen möchte, der sollte sich überlegen, ob er das Geld in besagte Sohlen investieren möchte…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.