Anzeige

Justin Bieber unterstüzt seine Heimatstadt

Justin Bieber ist nicht nur weit vorne was seine Karriere angeht auch in Sachen Charity ist er weit vorne mit dabei. Justin hat zwar in seinen jungen Jahren die Welt und Hollywood im Sturm erobert, doch seine Wurzeln vergisst er nicht. Den Kindern aus seiner Heimatstadt Stratford hilft er jetzt mit einer Versteigerung.

Unter den Hammer kommt ein knallroter Hyundai Genesis 2.0 Turbo. Auf und in dem schicken Schlitten hat Justin höchstpersönlich seine Unterschrift hinterlassen und die soll so einiges Wert sein. Ab heute soll der Wagen bei Ebay versteigert werden, laut „Toronto Star“. Die Einnahmen sollen einer Sanierung eines Stratford Skate-Parks zu Gute kommen. Der Autohändler, bei dem das Auto momentan noch steht, war ganz angetan von der Idee. Er berichtete aufgeregt von dem Tag, als Justin Bieber höchstpersönlich in sein Autogeschäft spazierte um sein Autogramm auf dem Hyundai zu hinterlassen: „Alles war top secret. Ich musste sogar die Fenster zuhängen und es durften nur sieben Leute dabei sein. Aber ich muss sagen: Der Junge ist echt nett.“ Wir sind gespannt für welche Summe der schicke Flitzer versteigert wird und wer demnächst damit auf den Straßen unterwegs ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.