Anzeige

Holländer hat SUpervirus entwickelt

Das Virus ist ansteckend wie die Schweinegrippe und so tödlich wie die Vogelgrippe. Das Virus ist in einem Labor in Rotterdam. Entwickelt wurde es zu Forschungszwecken. Wenn das Virus jemals freikommen sollte, dann kann es Millionen von Menschen töten. Eine US-Behörde hat sämtliche Veröffentlichungen von Details verboten.

Der Erschaffer des Virus ist der holländische Virologe Ron Fouchier. Seinem Team und ihm ist es gelungen den H5N1-Vogelgrippe-Stamm gentechnisch so zu verändern, dass das Virus von Mensch zu Mensch übertragen werden kann. Doch die tödliche Eigenschaft bleibt. Seit man das normale Virus 1996 entdeckt hatte, sind hunderte Millionen Vögel daran gestorben und 600 Menschen haben sich damit angesteckt bei dem direkten Kontakt mit den Tieren. 60 Prozent davon starben. Wenn das gentechnisch veränderte Virus freikommen sollte, befürchten Experten, dass es sich sehr schnell ausbreiten würde und Millionen von Menschen sterben würden. „Das Virus könnte sich so schnell wie eine ganz normale Grippe verbreiten“, sagte Ron Fouchier. Das Virus wurde getestet an Frettchen, da die was die Ansteckung von Grippe-Viren angeht ähnlich wie beim Menschen. Es sind über die Hälfte der Frettchen gestorben. Mehr Infos dazu findest du hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.