Anzeige

GZSZ: Wird Verena Koch doch zurück kehren?

Im August dieses Jahres stieg Susan Sideropoulos als Verena Koch bei „Gute Zeiten schelchte Zeiten“ aus. Bei einem Autounfall kam sie ums Leben. Nicht nur die Fans sind traurig darüber auch die Kollegen, vor allem die Serien-Familie Koch-Moreno. Aber nicht nur bei Koch-Moreno ist viel passiert.

Bei Flemming-Gerners ging es auch drunter und drüber. Dominik (Raúl Richter) überlebte nur knapp die Entführung. Doch es gab auch viele schöne Momente bei GZSZ 2011, denn Tuner (Thomas Drechsel) und Emily (Anne Menden) haben sich gefunden und auch Ayla (Sila Sahin) und Philip (Jörn Schlönvoigt) wurden endlich ein Paar. Bei Dascha (Lena Ehlers) und Tayfun (Tayfun Baydar) läuft es eher weniger gut. Die beiden stecken in der Krise. Ob die beiden das bis zum Silvesterabend beheben können oder die Bombe dann erst richtig platzt werden wir sehen.

Für Leon (Daniel Fehlow) wird Silvester wohl kein Zuckerschlecken. Er hat Sehnsucht nach seiner Verena und weiß nicht wie es im neuen Jahr weiter gehen soll. Anstatt sich seiner Trauer zu stellen, greift er zum Alkohol. Und es scheint so als wäre ein Happy End in Sicht. Verena erschien ihm in einem Traum. Doch kehrt Verena tatsächlich zurück? Am 30.Dezember werden wir mehr erfahren, wie es weiter mit Leon geht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.