Anzeige

“GNTM” 2020: Dieser Rauswurf schockt alle

Es wird ernst bei “GNTM”. Die Kandidatinnen, die in der nächsten Folge von Heidi Klum ein Foto bekommen, dürfen mit nach Los Angeles. Die Jurorin trifft aber eine Entscheidung, die alle überrascht!

In der kommenden Folge von “Germany’s Next Topmodel” nimmt Jurorin Heidi Klum ihre Kandidatinnen ganz schön hart ran. In der Woche, in der alles unter dem Motto ‘Action’ steht, sollen die Nachwuchsmodels über sich hinauswachsen und zeigen, was in ihnen steckt. 23 Teilnehmerinnen kämpfen noch darum, “Germany’s Next Topmodel“ 2020 zu werden und müssen am Donnerstag einige harte Aufgaben absolvieren. Nur die besten werden mit auf die große Reise in Heidis Wahlheimat, Los Angeles, genommen. Fürs Fotoshooting müssen sie auf einem Trampolin möglichst hoch springen und, umgeben von echtem Feuer, für die Kamera posieren. Jedes Model hat für sein Bild lediglich drei Versuche. Im Entscheidungswalk fahren neben den Kandidatinnen dann einige Motocross-Bikes den Laufsteg hoch und runter und machen wagemutige Stunts in der Luft. Um diese Aufgaben professionell absolvieren zu können, müssen die 23 Mädels auf jeden Fall einen kühlen Kopf bewahren. Der Teaser der nächsten Folge zeigt aber, dass nicht jeder das so gut hin bekommt. Der Teaser zeigt bereits, dass es in der nächsten Folge alles andere als leicht für die Nachwuchsmodels wird.

“GNTM” 2020: Heidis Entscheidung wird alle überraschen

"Was ich jetzt sagen muss, fällt mir wirklich sehr schwer", verkündet Heidi Klum den Kandidatinnen von “GNTM” nach dem Entscheidungswalk. Seltene Worte des Topmodels, die sonst sehr schnell weiß, wer Talent hat und wer nicht. Die Teilnehmerinnen der Staffel reagieren daraufhin entsprechend bestürzt: “Mit dieser Entscheidung hätte ich im Leben nicht gerechnet”, sagt Kandidatin Marie geschockt. Auch die anderen Mädels reagieren bestürzt, wie der Teaser zeigt. Doch wer wird für die große Überraschung in der kommenden Folge sorgen? Das verrät der Vorspann noch nicht. Es könnte sich aber um die 20-Jährige Laura aus Düsseldorf handeln. Die Kandidatin, die bereits einiges an Modelerfahrung sammeln konnte, hatte wohl während des Fotoshootings große Probleme mit den Trampolinsprüngen. Aufgrund ihrer bisherigen Leistungen wäre es tatsächlich sehr überraschend, wenn sie am Donnerstag nach Hause fliegen müsste. Auch Tamara und Lucy haben anscheinend einige Probleme auf dem Trampolin. Wen es letztendlich am Donnerstag trifft, wird sich zeigen. Die nächste Folge wird auf jeden Fall spannend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.