Anzeige

GNTM 2019: Thomas Hayo bringt Lena zum Weinen

Heute Abend kehrt Thomas Hayo zurück zu GNTM und Heidi. Die Mädchen rechnen natürlich nicht mit dem Model-Experten. Aber warum kommen Lena die Tränen beim ersten Aufeinandertreffen?

Thomas Hayo ist natürlich ein echter Profi, wenn es um GNTM geht. Viele Jahre war er immerhin fester Bestandteil von “Germany’s next Topmodel”. Da es aber 2019 keine feste Jury gibt, ist er natürlich in der neuen Staffel nicht regelmäßig zu sehen. Heute Abend wird er aber Gastjuror sein und endlich wieder neben Heidi Klum sitzen. Für die heutige Folge hat sich Thomas auch eine ganz besondere Challenge für die Models ausgedacht. Diesmal gibt es kein Fotoshooting, sondern sie müssen gleich einen ganzen Werbespot drehen.

Thomas zurück bei GNTM

Thomas Hayo ist endlich wieder zurück bei GNTM. Er wird mit den Mädchen heute einen Werbespot drehen, bei dem viel Körpergefühl gefragt ist. Es dreht sich nämlich alles um das Motto Disco-Ära und Tanzen. Aber wer hat da heute Abend die Nase vorne? Beim ersten Treffen sind die Mädels auf jeden Fall ziemlich begeistert, dass sie heute mit Thomas zusammenarbeiten dürfen. Gerade Lena freut sich so, dass bei ihr sogar die Tränen laufen. Wer Hayo heute Abend überzeugen kann und wer raus ist, das zeigt sich heute um 20.15 Uhr bei Prosieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.