Anzeige

GNTM 2019: Ist das der wahre Grund, wieso Jasmin noch dabei ist?

Wieso ist Jasmin noch bei GNTM? (Foto: ©NYPW Famous Heidi Klum.JPG)

GNTM-Kandidatin Jasmin wird von den ihre Mitstreiterinnen als auch von vielen Fans der Castingshow nicht gerade für ihre Art gefeiert. Auch bei Fotoshootings und den Entscheidungswalks lieferte die 18-jährige bisher nicht immer eine Glanzleistung ab. Dennoch wählte Heidi Klum die Wackelkandidatin immer wieder in die nächste Runde. Doch was ist der eigentliche Grund, dass Joy noch mit dabei ist?

In der letzten Folge von GNTM stand das heiß begehrte Umstyling an. Kandidatin Jasmin setzte letzte Woche aus, da sie nicht mit nach LA fliegen konnte. Das angehende Model hatte wohl noch private Dinge in bei sich zu Hause zu klären. In der Modelvilla dann angekommen, hielten ihre Mitstreitterinnen ihre Freude gekonnt zurück. Auch Fans der Castingshow, finden es nicht gerecht, dass Jasmin noch weiterhin an dem Wettstreit teilnehmen darf. Viele fragen sich: Wieso ist sie noch dabei?

Wurde Jasmin gecastet?

Menschen auf Twitter schrieben über die GNTM-Kandidatin, dass sie ja nur noch bei der Castingshow dabei ist, weil sie im Drehbuch steht. Natürlich erhält die Show von Heidi Klum, durch das Drama mit Jasmin eine höhere Einschaltquote und dient größtenteils der Unterhaltung. Durchaus ergibt es nicht viel Sinn, dass die 18-jährige noch mit im Rennen ist, da sie im Vergleich zu den anderen Kandidatinnen nicht wirklich viel Leistung erbrignt. Doch die Model-Mama beteuert immer wieder, dass sie an den Rohdiamanten glaubt, und ihr nicht im Weg stehen möchte, ihren Traum zu verwirklichen. Bei anderen Bewerberinnen hat das Supermodel da schon einen ganz anderen Ton angewandt, haben die mal zu wenig Motivation für ein Shooting gezeigt. Am Ende des Tages bleibt GNTM jedoch eine Castingshow, und da
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.