Anzeige

GNTM 2018: Klaudia verrät ein ekliges Geheimnis!

Klaudia verrät bei GNTM ein ekliges Geheimnis (Foto: Mingle Media TV, wikipedia, CC BY 2.0.jpg)

Schon in der letzten Woche ist uns bei GNTM 2018 eine Kandidatin besonders ins Auge gestochen - Klaudia. Das quirlige Nachwuchsmodel schreckt in einem Clip auf ProSieben jetzt nicht davor zurück, eklige Geheimnisse über sich preiszugeben.

Sie spaltet schon jetzt die Zuschauer mit ihrer Art: Klaudia hat in der letzten Woche bei Germany’s Next Topmodel 2018 auf der einen Seite die Zuschauer mit ihrer Natürlichkeit begeistert. Sie zupft beispielsweise ihre Augenbrauen nicht und steht auch ganz offen dazu. Auf der anderen Seite ist schon jetzt klar, dass sie mit ihrer quirligen Art über kurz oder lang ziemlich anecken wird. Es könnte ziemlich anstrengend mit ihr werden. Dass sie wirklich kein Blatt vor dem Mund nimmt, beweist sie jetzt auch in einem neuen Clip auf ProSieben.de, in dem sie ein ekliges Geheimnis verrät.

Pickel werden aufgekratzt

“Ja, also ich kau… nee, ich kau nicht Fingernägel, aber ich pul des hier immer ab”, meint Klaudia und zeigt auf ihre Nagelhaut. “Ich mach das irgendwie voll gerne. Und manchmal mach ich das auch an den Füßen. [...] Und dann brennt das immer so, und dann blutet es.” Doch damit noch nicht genug, denn die GNTM 2018-Kandidatin hat noch mehr zu beichten: “Und was ich immer mache, ist immer Pickel aufkratzen. Ich glaube, das machen aber voll viele. Oder rumdrücken. Deswegen bin ich immer richtig rot.” Das sollte sie sich bei Heidi Klum wohl allerdings schleunigst abgewöhnen…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.