Anzeige

GNTM 2018: Curvy-Model Pia wird zur neuen Favoritin!

Pia ist die Favoritin aus Team Michael (Foto: SmokeontheWater, wikipedia, CC BY-SA 3.0.JPG)

Ein Mädchen ist in der zweiten Folge GNTM 2018 schon besonders herausgestochen: Pia konnte nicht nur beim Fotoshooting überzeugen, sondern auch beim Walk. Und das, obwohl sie nicht die üblichen Modelmaße hat!

Schon in der zweiten Folge der 13. Staffel ist absehbar, welche Mädchen das Potenzial haben, ganz weit zu kommen. Eine von ihnen ist definitiv Pia. Sie gehört bei GNTM 2018 zu den Curvy Models, was man nur bedingt nachvollziehen kann, denn sie hat eine ganz normale Figur. Nichtsdestotrotz hat sie einige Kilo mehr auf den Rippen als viele Konkurrentinnen, und das macht sie dann wohl automatisch zu einem, Curvy Model. So oder so - die Münchnerin fühlt sich wohl in ihrem Körper, und das merkt man ihr auch an. So konnte sie schon jetzt die Herzen der Jury gewinnen.

Beste Voraussetzungen

Pia machte kein Drama beim Nacktshooting und begeisterte Fotograf Rankin mit einem wundervollen Bild. Und als wäre das noch nicht genug, kann sie auch noch richtig gut laufen! Die besten Voraussetzungen also für “Germany’s Next Topmodel”. Könnte Pia die erste Kandidatin sein, die es bei GNTM richtig weit schafft, obwohl die nicht die klassischen Modelmaße hat? Wir würden es uns ja wirklich wünschen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wie sich die sympathische Blondine aus Team Michael in den nächsten Wochen noch weiterentwickelt…

Beitragsbild: Smokeonthewater, wikipedia, CC BY-SA 3.0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.