Anzeige

GNTM 2012: Ist Sarah-Anessa die neue Gewinnerin?

Neue geheime Listen zu GNTM sind aufgetaucht. Daraus geht immer wieder hervor, dass Sarah-Anessa die Germany´s next Topmodel Gewinnerin 2012 sein wird. Sarah-Anessa hat sich auch schon verplappert! Was ist an den Gerüchten dran und hat Sarah-Anessa überhaupt das Zeug zum Topmodel? Bisher hat sie sich noch nicht besonders von den anderen Kandidatinnen abgehoben.



Fünf Wochen vor dem Finale von GNTM 2012 soll Heidi Klum bereits ihre Wahl getroffen haben. Am 14. April stieg Sarah-Aness am Frankfurter Flughafen aus und soll vor den anderen Fluggästen damit geprahlt haben, dass Heidi Klum ihr den Sieg schon zugesichert hat. Sind alle Castingshows ein Fake? Bei Germany´s next Topmodel wäre es auf jeden Fall möglich, dass eine Entscheidung bereits im Voraus getroffen wird, da die Jury und nicht das Publikum entscheidet. Doch hat sich Sarah-Anessa mit ihrer Prahlerei den Sieg verdorben? Heidi könnte ihre Entscheidung noch einmal ändern und einer anderen den Sieg zusprechen. Denn für die Einschaltquoten wird es nicht sehr hilfreich sein, wenn in Erfahrung gebracht wird, dass die Siegerin längst feststeht.

Bis jetzt stach Sarah-Anessa erst in einer Folge von GNTM heraus, das war kurz nach dem Umstyling. Die Kandidatin aus Niedersachsen ist jedenfalls von sich überzeugt, wie sie im Interview mit starflash.de verrät: „In fünf Jahren sehe ich mich in Los Angeles oder New York als Model arbeiten und mit einem schönen Haus!“ Für Sarah-Anessa sprechen ihre Größe und ihr Körper. Wir sind gespannt, wie Heidi Klum sich im Finale entscheiden wird.



Weitere aktuelle Artikel zum Thema GNTM 2012:
- GNTM 2012: Wer kommt in die Top 10? – Neue geheime Liste aufgetaucht
- Luisa Hartema läuft bei der Paris Fashion Week: Videos beweisen es
- Die Kandidatinnen von Germany's next Topmodel 2012 im Vergleich: Wer hat Modelmaße, Potenzial, Jury-Bonus?
- Warum gewinnt bei Germany’s Next Topmodel 2012 eine langhaarige Brünette?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.