Erling Haaland wurde zum “Golden Boy” 2020 gewählt

Ist das erst der Anfang und werden noch mehr Auszeichnungen kommen? Der 20-jährige Erling Haaland wurde zum “Golden Boy” 2020 gewählt.

Der "Golden Boy"-Award wurde 2003 von der italienischen Zeitung "Tuttosport" ins Leben gerufen. Journalisten aus ganz Europa wählen am Ende den Spieler, der im abgelaufenen Kalenderjahr den besten und vielversprechendsten Eindruck hinterlassen hat. Alle Juroren dürfen hierbei fünf Spieler auswählen. Derjenige, der in ihren Augen für den ersten Platz am besten geeignet ist, erhält zehn Stimmen, der Zweite sieben, der Dritte fünf, der Vierte drei und der Fünfte eine. Dieses Jahr fiel die Wahl auf Erling Haaland, der nach seinem Winterwechsel von RB Salzburg zu Borussia Dortmund beeindruckende Quoten vorweisen kann. Erling Haaland ist somit nach Mario Götze der zweite BVB-Profi, welcher den "Golden Boy"-Award gewann. Wiederum ist er der erste Norweger und überhaupt auch der erste Skandinavier, der zum "Golden Boy" gewählt wurde. Die Auszeichnung soll er am 14. Dezember in Turin erhalten.

Neben Erling Haaland: Die Ergebnisse des "Golden Boy" Rankings

Erling Haaland gewann den “Golden Boy”-Award mit ganzen 302 Stimmen. Dem Norweger folgten Ansu Fati vom FC Barcelona mit 239 Stimmen, Alphonso Davies vom FC Bayern mit 226 Stimmen, sein Borussia Dortmund-Kollege Jadon Sancho mit 80 Stimmen und viele weitere. Im Jahr 2019 war Erling Haaland ebenfalls bei der Endauswahl zum "Golden Boy" in der Auswahl, landete jedoch hinter Sieger Joao Felix nur auf dem vierten Platz. Ansu Fati, welcher nur den 2.Platz des “Golden Boy”-Awards belegt hatte, sicherte sich dafür den “Web Golden Boy”-Award. Bei diesem Award durften die Fans online abstimmen. Den "Golden Girl"-Award konnte sich Asia Bragonzi, Stürmerin von Hellas Verona, sichern. Kein einziges deutsches Talent hatte es übrigens unter die 20 Finalisten geschafft.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.