Anzeige

DSDS: Was macht eigentlich Vanessa Neigert?

Könnt ihr euch noch an Ex „DSDS“ Kandidatin Vanessa Neigert erinnern? Mit ihren 16 Jahren war sie eine der jüngsten Kandidaten bei „Deutschland sucht den Superstar“. Leider belegte Vanessa Neigert nur den sechsten Platz in der Castingshow. Doch deswegen war ihre Musikkarriere nicht vorbei.

Gleich an Anschluss an „DSDS“ brachte sie nach castingshow-infos.de ("http://www.castingshow-infos.de/2011/dsds-wie-war-es-damals-noch-mit-vanessa-neigert-8508.html) ihr erstes Album „Mit 17 hat man noch Träume“ raus. Dieses Album war sehr von Schlagern geprägt, aber anders sind wir es von Vanessa Neigert schließlich auch nicht gewohnt. Anfang des Jahres war die Schlager-Liebhaberin bei Carmen Nebel zu sehen. Schließlich ging sie sogar mit Michael Hirte auf Tournee. Sie bleibt dem Schlager also treu, auch wenn sich in anderen Musikrichtungen mehr Geld machen lässt. Genau das macht Vanessa Neigert jedoch so sympathisch. Sie schwimmt nicht mit dem Trend sondern macht die Musik die ihr gefällt! Hoffentlich bringt Vanessa bald ein neues Album auf den Markt!

Hier noch mehr News:
DSDS: Was macht eigentlich Marvin Steven? Ab heute erste Single erhältlich!
DSDS: Daniel Küblböck-Film schafft es auf Platz 3!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.