Anzeige

DSDS: Was macht eigentlich Sebastian Wurth?

Könnt ihr euch noch an Sebastian Wurth erinnern? Er war der jüngste Kandidat in der letzten Deutscland sucht den Superstar-Staffel. Mit seinen 16 Jahren und seinem guten Aussehen war der der Mädchenschwarm schlechthin. Doch was macht Sebastian Wurth jetzt? Wie sieht sein Leben nach DSDS aus?

Der Ex-DSDS-Kandidat hat sich viel vorgenommen. Er will seinen Schulabschluss machen und später einmal eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können, andererseits will er weiterhin Musik machen. Keine schlecht Mischung, aber ob das so klappen wird? Der Alltag von Sebastian Wurth besteht nach castingshow-infos.de aus Schule, Klassenarbeiten, Live Auftritten und Arbeit im Musikstudio. Er meint es also wirklich ernst mit seinen Zukunftsplänen. Doch wie schafft der Teenager es nur, das alles unter einen Hut zu bekommen? Zusätzlich versucht er auch noch, nicht den Kontakt zu seinen Fans zu verlieren. Über Facebook berichtet er über seine aktuellen Projekte und auch über sein Privatleben. Ob er das Leben wir er es sich vorstellt einmal führen wird? Es wartet auf jeden Fall jede Menge arbeit auf den Mädchenschwarm!

Das könnte euch auch interessieren:
DSDS: Ardian Bujupi hat ganz schön viel um die Ohren! So sieht sein Tagesablauf aus!
DSDS: Ardian Bujupi bringt neue Single „This Is My Time“ auf den Markt!
DSDS: Skandalbesuch beim Radio von Sarah Engels und Pietro Lombardi! Was war los?
DSDS: Was macht eigentlich Sebastian Wurth?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.