Anzeige

DSDS 2019: Joana Kesenci begeistert Dieter Bohlen auf Anhieb

Es ist mal wieder soweit: Heute Abend wartet die 7. Folge DSDS 2019 auf uns, und somit auch wieder jede Menge mehr oder weniger vielversprechende Kandidaten. Joana Kesenci begeistert allerdings auf Anhieb.

Man beneidet Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo ja wirklich nicht immer um das, was sie da bei den Castings von DSDS 2019 so alles zu hören bekommen. Auch heute Abend sind in der siebten Show wieder so einige Kandidaten dabei, die nicht unbedingt durch ihr Gesangstalent auffallen. Eine fällt da allerdings aus der Reihe: Joana Kesenci schafft es, den Poptitan direkt nach dem ersten Ton in ihren Bann zu ziehen. Und das ist auch kein Wunder.

Joana hat große Vorbilder

Denn Joana Kesenci hat alles, was man bei DSDS 2019 braucht: Eine gute Stimme, ein tolles Aussehen und eine liebenswerte Ausstrahlung. Die 17-Jährige hat auch schon erste Bühnenerfahrungen gesammelt: Bei einer Schulveranstaltung hat sie vor 800 Leuten gesungen und dabei gemerkt, dass das genau ihr Ding ist. Ihre Vorbilder sind Rihanna und Beyonce. Sie performt heute allerdings keinen Song von den beiden, sondern “Flashlights” von Jessy J. Man darf gespannt sein, ob sie bei DSDS 2019 neben Dieter Bohlen wohl auch Pietro Lombardi und Co. überzeugen kann...

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.