Anzeige

DSDS 2012: Der Gewinnersong ist fertig

Nur noch zwei Mal schlafen dann ist schon das große DSDS-Finale 2012. Die beiden Kandidaten Luca Hänni und Daniele Negroni eilten am Sonntag ins Plattenstudio um mit Dieter Bohlen den Siegersong 2012 auf zu nehmen. Wessen Name dann entgültig auf den CD-Hüllen prangt und wer die 500.000 Euro und den Plattenvertrag gewinnt, zeigt sich erst am Samstag beim Finale.

Das Lied, das den Karrierestart einer der beiden DSDS-Stars bedeuten wird, wurde am Sonntag in einem Tonstudio in der Nähe von Hamburg aufgenommen und heißt “Don’t Think About Me”. Luca und Daniele mussten gleich am Morgen nach dem Halbfinale nach Hamburg, um die Platte aufzunehmen. Der Song stammt aus der Feder von Dieter Bohlen. Er hat auch schon die Gewinnersongs bei DSDS für Mark Medlock, Mehrzad Marashi und Pietro Lombardi geschrieben. Schon während der Show am Samstag kann man “Don’t Think About Me” von Luca oder Daniele in den Downloadportalen erwerben.

Steht Daniel Negroni schon als Gewinner fest?

Am Mittwoch, den 25.04.2012 war für ungefähr eine Stunde eine Internetseite online die verkündete „Der neue DSDS Superstar 2012“ Es war die schon vorbereitete Internetseite zum Verkauf der Tickets für die Tour von Daniele Negroni. Heißt das die Zuschauer bewirken nichts wenn sie bei DSDS anrufen? Steht Daniele bereits als Sieger fest?
RTL streitet das vehement ab. Durch einen Technischen Fehler wurde die Website zu früh online gestellt. Die gleiche gibt es auch für Luca Hänni, falls er gewinnen sollte. Trotz dieser Erklärung gab es großen Wirbel um diesen Ausrutscher.

Gewinnt erstmalig ein Schweizer Deutschland sucht den Superstar?

Der Maurer-Lehrling Luca punktet durch seine gefühlvolle Stimme und sein gute Aussehen. Er ist der typische Mädchenschwarm, hat das Bravogesicht! Wird ihm das im Finale helfen oder muss er sich der außergewöhnlichen Stimme von Daniele geschlagen geben? An seiner Stimme gibt es aber auch nicht zu viel auszusetzen. Auch war er immer textsicher.

Beide Finalisten bei DSDS 2012 haben gute Chancen zu gewinnen. Keiner der beiden ist klarer Favorit. Am besten wäre es wenn, einfach beide gewinnen. Deutschland wäre bestimmt nicht traurig über zwei Siegersongs in den Plattenläden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.