Anzeige

Dschungelcamp 2012: Daniel Lopes erleidet emotionalen Zusammenbruch

"Das Dschungelcamp 2012" ist in vollem Gange. Die Kandidaten sind in den australischen Dschungel gezogen um ihr Glück bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" zu versuchen. Jeder kommt mit anderen Absichten in den Dschungel, doch eines haben wohl alle Teilnehmer gleich: Sie wollen Aufmerksamkeit erheischen und Dschungelkönig 2012 werden! Daniel Lopes hatte preis gegeben, dass er vor allem beim Dschungelcamp teilnimmt, um den Menschen sein wahres Ich zu zeigen. Gerade glücklich scheint sein wahres Ich nicht gerade zu sein.

In der gestrigen Show brach Daniel Lopes emotional zusammen und fing bitterlich zu weinen an. Zum Glück war "Dschungelpapa" Vincent Raven zur Stelle um sich Daniels Leid anzuhören und ihm Trost zu spenden. Doch warum geht es Daniel so schlecht? Der Ex-DSDS und Das Supertalent Teilnehmer leidet sehr darunter seinen Sohn nicht sehen zu dürfen. Dadurch, dass er sein gesamtes Vermögen verschleudert hat, kann sich Daniel derzeit keine eigene Wohnung leisten und deswegen wird ihm der Kontakt zu seinem Sohn verwehrt. Außerdem spricht er noch über den Tod seiner Schwester, die im Alter von 13 Jahren verstarb. Daniel holen wohl viele Probleme im Dschungel wieder ein und brechen nur so aus ihm heraus. Ob er sein Leben wieder in de Griff bekommen wird? Vincent Raven spricht ihm auf jeden Fall Mut zu und tröstete seinen Mitstreiter. Da hat Daniel wohl einen Freund in dem Rabenflüsterer gefunden. Das ist doch schon einmal der erste Erfolg, den ihm "Das Dschungelcamp 2012" beschert hat.

Hier noch mehr News:
Dschungelcamp 2012: Kandidaten in der Übersicht
Dschungelcamp 2012: Die Aufregung ist groß! Wer hat in das Camp uriniert?
Dschungelcamp 2012: Was erwartet uns in der neuen Staffel - Wer wird der neue Dschungelkönig?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.