Die Bachelorette 2018: Sind Nadine Klein und Alex Hindersmann ein Paar?

Im großen Finale von “Die Bachelorette 2018” hat Nadine Klein ihre letzte Rose Alex Hindersmann gegeben. Nun wollen wir natürlich alle wissen, ob die beiden auch ein Paar sind? Dazu hat sich Nadine nun geäußert.

Daniel musste letzte Woche erleben, wie seine Hoffnungen auf eine gemeinsame Zukunft mit Nadine Klein zerstört worden sind. Die Bachelorette entschied sich nämlich für Alex Hindersmann und gab ihm ihre letzte Rose. Mit Alex hatte sie im Übrigen auch das allererste Einzeldate und den allerersten Kuss der Staffel! Und auch bei den anderen Dates hat man gemerkt, dass sie und Alex sich ziemlich gut verstehen. Daher war es auch keine große Überraschung, dass er der Mann ist, für den sie sich entschieden hat. Aber sind die beiden denn jetzt auch offiziell ein Paar?

Ist die Bachelorette in einer Beziehung?

Nach dem Finale der Dating-Show wartet erst die richtige Herausforderung. Hier müssen beide Seiten beweisen, dass sie auch im Alltag gut zueinanderpassen. Und auch nach dem Finale scheinen sich Alex und Nadine ziemlich gut zu verstehen, doch beide gehen es langsam an und überstürzen anscheinend nichts. Wie die “Bild” berichtet, habe Nadine nämlich geäußert, dass sie noch nicht zusammen seien. Aber wer weiß, wie es in den nächsten Wochen aussieht. Vielleicht sind sie dann offiziell ein Paar. Das würde die Fans auf jeden Fall sehr freuen, denn die haben Nadine und Alex direkt zu Beginn der Bachelorette 2018 als Traumpaar gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.