Anzeige

Desperate Housewives Vorschau: Was passiert in der Wisteria Lane?

Die neue Staffel von der US-Erfolgsserie "Desperate Housewives" ist in vollem Gange. Die 8. Staffel verspricht wieder viele Geheimnisse, Schicksalsschläge und Spannung pur! Heute Abend ist es wieder soweit. Eine neue Folge von "Desperate Housewives" wird um 20:15 Uhr auf Pro7 ausgestrahlt werden. Der Titel der Folge ist: "Die harte Schule des Lebens". Mit was werden sich Gaby, Susan, Bree und Lynette dieses Mal herumschlagen müssen?

Die letzte Folge endete damit, dass Gaby ihrer Freundin Bree dazu riet, sich von ihrem Freund Chuck, welcher als Polizist arbeitet zu trennen. Es sei zu gefährlich mit einem Polizisten zusammen zu leben, da sie geholfen hatte die Leiche von Gabys gewalttätigen Stiefvater zu beseitigen. Wenn der Mord an ihm aufgedeckt werden würde, müsste Carlos sein Leben lang ins Gefängnis wandern. Als Bree sich dazu entschließt Gaby's Bitte nachzugehen erfährt sie, dass Chuck vielleicht schon mehr weiss als er sich anmerken lässt und sie macht einen Rückzieher. Weiss Chuck wirklich von dem Mord und dem Versteck der Leiche? Wird er zu einer Bedrohung für das Geheimnis der Freundinnen und vor Allem für Bree? Hat er den Brief geschrieben, in welchem damit gedroht wird alles auffliegen zu lassen. Der Brief besteht aus genau der gleichen Handschrift und dem identischen Wortlaut, der auch bei Mary-Alice Drohbrief verwendet wurde. Wird auch dieses Geheimnis nun endlich gelüftet werden? Und was passiert, wenn Susan und Lynette von dem Brief erfahren? Susan ist seit der Sache komplett durch den Wind. Ihr Mann Mike merkt, dass irgendetwas mit Susan nicht stimmt. Wird sich das auf die Beziehung der Beiden auswirken? Auch in der Ehe zwischen Gaby und Carlos läuft es nicht gut. Sie haben kein Sexleben mehr und Carlos vergeht an seinem schlechten Gewissen, einen Menschen umgebracht zu haben. Wie werden Lynette und Tom weiterhin mit ihrer Trennung umgehen?

Heute Abend werden wir vielleicht ein paar Antworten auf diese ganzen Fragen bekommen! Spannung ist also garantiert!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.