Anzeige

Das Supertalent: Piero Esteriore ist ein Favorit auf den Titel! Wo kommt er her?

Piero Esteriose ist Kandidat bei „Das Supertalent 2011“ und ein absoluter Titelfavorit! Die Jury und das Publikum sind begeistert. Dieter Bohlen erkennt schnell, dass Piero der beste Sänger ist, den sie bisher gesehen haben. Doch Piero Esteriore ist kein Unbekannter mehr. Wäre auch sehr verwunderlich bei diesem stimmlichen Talent.

In der Schweiz hat er bereits bei der Castingshow „Musicstar“ teilgenommen und den dritten Platz belegt. Außerdem durfte er ebenfalls für die Schweiz beim „Eurovision Song Contest“ antreten. Leider ohne Erfolg. Piero musste im Halbfinale das Feld räumen. Mit seinem Album „1 Secondo“ schaffte er es in seinem Heimatland immerhin auf Platz drei der Charts. Das Alles kommt natürlich nicht von ungefähr. Die Musik war schon immer Pieros Leben und das wurde auch schon sehr früh deutlich. Laut max.de brachte der Kandidat sich mit sechs das Schlagzeugspielen bei, mit neun hat er dann bereits seine ersten Song-Texte geschrieben. Außerdem hat er jahrelang Musikunterricht genommen. Da ist es also nicht verwunderlich, dass Piero Esteriore dermaßen begeistern konnte und natürlich eine Runde weiter gewählt wurde. Diesen Erfolg hat er auch wirklich nötig! Warum? Piero hat sich einen ziemlich öffentlichen Ausraster geleistet, woraufhin sein Beliebtheitsgrad stark zurückging. Seine Single „Quando, quando“ brachte für ihn nichts, als einen Berg von Schulden. Diesen heißt es jetzt abzuarbeiten, was einige Zeit dauern wird. Doch vielleicht ist „Das Supertalent“ja die Chance für einen Neuanfang!

Hier noch mehr News:
Das Supertalent: „Die Bauchrolle“ ist richtig erfolgreich!
Das Supertalent: Kandidat „Kugelblitz“ will ein Bussi von Dieter Bohlen!
Das Supertalent: Sind Motsi Mabuse und Sylvie van der Vaart eifersüchtig auf hübsche Kandidatinnen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.