Anzeige

Christoph Waltz: Taucht er im neuen James Bond auf? 

Mit dem Tod von Bösewicht Blofeld ist Schauspieler Christoph Waltz aus der James Bond Reihe geschieden, doch warum findet man ihn dann am Set des neuen Blockbusters?

Der Dreh des 25. James Bond hat mittlerweile begonnen, wohl das letzte mal hat Daniel Craig die Lizenz zum Töten. Doch wer wird mit ihm vor der Kamera stehen? Das ist bisher noch ein großes Geheimnis, doch soll ein Besucher des Sets zuletzt Christoph Waltz gesehen haben. Herr Waltz meinte zwar, dass das deren Geheimnis bleiben solle, aber es scheint nicht geklappt zu haben. Schon nach “James Bond: Spectre”, in dem Christoph Walz mitwirkte, deutete dieser an, dass es zwischen James Bond und Blofeld noch Ungeklärtes gibt. Es wäre also gut möglich, dass Blofeld seinen Hubschrauber-Absturz überlebt hat und 007 das Leben wieder schwer macht.

Christoph Waltz, Daniel Craig und ?

Abgesehen vom Hauptdarsteller, Daniel Craig, stehen aber auch schon ein paar weitere Cast-Mitglieder fest: Die Rolle des Bösewichts soll Rami Malek, der Star aus dem Oscar-prämierten Meisterwerk “Bohemian Rhapsody”, übernehmen. Auch das Bond Girl ist mittlerweile enttarnt: Ana de Armas. Die bezaubernde Kubanerin ist durch ihre Rollen in “Blade Runner”, oder “Knock Knock”, mit Keanu Reeves, bekannt. Und auch eine weitere Rolle ist vergeben: Die beliebte Pilotin aus “Captain Marvel”, Lashana Lynch, wird ebenfalls mit Daniel Craig vor der Kamera stehen. Bei diesem vielversprechenden Cast können wir nur hoffen, dass der Tipp von "It's In TV", mit Christoph Waltz keine falsche Fährte war.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.