Anzeige

Bauer sucht Frau - international: Nervosität bei den Bauern

Nicht nur die deutschen Bauern sind alleine, auch die in Australien, Kanada oder Namibia brauchen eine fesche Frau an ihrer Seite. RTL ermöglicht mit "Bauer sucht Frau International" einen kleinen Einblick in neue Kulturen mit neuen Kanditaten.

Farmer Rainer aus Australien ist aufgeregt: Seit 25 Jahren kein Date mehr gehabt und jetzt gleich drei auf einmal, Dank Bauer sucht Frau International! Auch Rüdiger bekommt Besuch, doch wo ist er nur, als seine Damen aussteigen? Als er Kira, die erste Anwärterin in die Arme schließen darf, sprühen gleich die Funken. Steht seine Wahl etwa schon fest? Tom aus Costa Rica holt sich noch eine Frau ins Haus, darauf reagieren die Damen besser als gedacht. Aber vielleicht liegt es ja auch daran, dass er sie mit Kleidern besticht. Stefans Mama bäckt ihrem Sohn und den Besucherinnen einen leckeren Kuchen, während ihr Sohn Mistkäfer in die Geschenktüten packt, aber solang sich die Damen freuen, ist es ja gut.

Hat er es schon vermasselt?

Die Junggesellen geben offen zu nervös zu sein und machen sich dadurch sehr sympathisch. Doch nicht alle Bauern schaffen es sich gut darzustellen. Freddy aus Kanada verschläft erstmal, lässt die Ladys warten und sagt dann auch noch, dass er eine Frau zum putzen braucht. Das gefällt seinen Gästen nicht besonders gut und die ein oder andere fängt an sich zu fragen, ob er sie nur für den Haushalt abstellen will. Weiß er, dass er bei Bauer sucht Frau, und nicht Bauer sucht Putzfrau, ist? 

Die Chaosfolge

Alles was schiefgehen könnte, geht auch schief - zu spät kommen, gar nicht kommen, Bevorzugen von der einen, Ignorieren der anderen. Und beleidigte Frauen überall, das Gastgeschenk passt nicht, die Spiele und die Konkurrentinnen überschreiten Grenzen, es ist wirklich nicht leicht für die Anwärterinnen bei Bauer sucht Frau international .. oh oh! - seht selbst!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.