Anzeige

Ausraster von Mark Zuckerberg! Was ist los mit dem Gründer von "Facebook"?

Der doch sehr zurückhaltende „Facebook“-Chef Mark Zuckerberg soll vor einer Diskothek in Hollywood ausgerastet sein. Grund für den Ausraster soll ein Streit mir seinem alten Freund, der „Napster“-Gründer Sean Parker gewesen sein. Es wurde um die geplante Zusammenarbeit zwischen „Facebook“ und der Musik-Software „Spotify“ gestritten.

Laut US-Medienberichten zu Folge ließen es die beiden in der Disko „The Beverly“ krachen. Mark und Sean sollen eine Menge Alkohol getrunken haben. Die Diskussion spitze sich letztendlich so zu, dass sie sich vor dem Club laut stark anschrien. Eine Quelle der „New York Post“ berichtete: „Beide stürmten danach in verschiedene Richtungen davon“. Aber immerhin hinterließen sie dem Club 5000 Dollar Trinkgeld.

Aber das dürfte Zuckerberg nicht weh tun, denn laut der neuen „Forbes-Liste“ der reichsten US-Amerikaner zieht der „Facebook“-Chef an den Gründern von „Google“ vorbei. Nach Schätzungen des US-Magazins kommt Zuckerberg auf ein Vermögen von 17,5 Milliarden Dollar. „Google“-Gründer Larry Page und Sergey Brin kommen „nur“ auf 16,7 Milliarden Dollar. Damit ist Mark Zuckerberg auf Platz 14 der „Forbes-Liste“, denn Platz 1 ist Software Genie Bill Gates mit 59 Milliarden Dollar.

Mehr dazu findest du auf bild.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.