Anzeige

“50 Shades of Grey” Film: 5 Dinge über Dakota Johnson

Dakota Johnson wird Anastasia Steele spielen. (Foto: Zennie62/Flickr/CC BY-ND 2.0)

Seit Dakota Johnson als Darstellerin der Anastasia Steele im “50 Shades of Grey” Film bekannt gegeben wurde, ist die Stimmung im Fandom gekippt. Kein Wunder - die “Shadies” hatten sich ganz andere Schauspielerinnen für die Rolle der Ana gewünscht. Statt Alexis Bledel wird nun Dakota Johnson die Hauptrolle im “50 Shades of Grey”-Film spielen - doch wer ist sie überhaupt?

Viele Fans diskutierten lange über ihre Idealbesetzung für den “50 Shades of Grey” Film und informierten sich über die Favoriten aus den Fanreihen. Doch dann wurde Anastasia Steele mit Dakota Johnson besetzt. “Dakota wer?”, werden sich wohl viele “Shadies” gefragt haben, als sie diese Neuigkeiten hörten. Die folgenden 5 Dinge sollten Sie allerdings über die 23-jährige Schauspielerin allerdings wissen. Denn auch wenn sie nicht als Favoritin galt, kann Dakota Johnson noch als Ana im “50 Shades of Grey”-Film überzeugen!

Ist sie die perfekte Anastasia Steele?

Erstens: Dakota Johnson hat zwar die Hauptrolle im “50 Shades of Grey” Film ergattert, doch sie ist keineswegs so experimentierfreudig und abenteuerlustig wie Ana. Tatsächlich soll sie eher konservativ sein. Mit ihrem Freund ist sie schon eine ganze Weile zusammen. Angeblich hat sie eher feste Beziehungen als viele Dates. Zweitens: Richtig bekannt wurde sie als Mutter. Die 23-Jährige hat noch keine Kinder, doch in der Fox-Serie “Ben and Kate” spielte sie Kate Fox, eine neurotische und lustige Single-Mutter. Die Serie wurde allerdings schon nach der ersten Staffel abgesetzt. Ob das wohl ein schlechtes Omen für Dakota Johnson im “50 Shades of Grey”-Film ist?

Dakota ist erfolgreich

Drittens: Apropos Mutter. Die Eltern der “50 Shades of Grey”-Hauptdarstellerin Dakota Johnson gehören sozusagen zur Oberschicht in Hollywood. Dakota ist die Tochter von Don Johnson (“Miami Vice”) und Melanie Griffith, die 1996 übrigens Antonio Banderas heiratete. Viertens war die Schauspielerin selbst schon mit Justin Timberlake im Bett! Allerdings nur im Facebook-Film von 2010. Fünftens ist Dakota Johnson ein Model. Sie steht bei der Agentur IMG Models unter Vertrag und war unter Anderem bereits auf den Deckseiten von “Glamour” und “L’Officiel” zu sehen. Zumindest hat die “50 Shades of Grey”-Darstellerin schon eine Menge Hollywood-Wissen angesammelt. Ob das wohl reicht, um die Fans von sich zu überzeugen?

Hier erfahren Sie mehr über den Protagonisten:
“50 Shades of Grey” Film: 5 Dinge über Charlie Hunnam
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.