Mercedes zeigt die neue B-Klasse auf der IAA 2011

Der Modellwechsel zu der neuen B-Klasse von Mercedes schreibt Geschichte. Noch nie hat es so viele Neuheiten auf einen Schlag bei Mercedes-Benz gegeben. Die neue Mercedes B-Klasse ist durch und durch mit neuen Motoren ausgestattet. Der Benziner mit Direkteinspritzung kommt laut autobild.de zunächst mit 1,6 Litern Hubraum und 122 bzw. 156 PS, der 1,8-Liter-Diesel mit 109 und 136 PS.

Auf Bestellung gibt es das neue Doppelkupplungs-Getriebe 7G-DCT, das sich auch mit der serienmäßigen Start-Stopp-Automatik verträgt, oder eine manuelle Sechsgang-Schaltung. Auch die Aerodynamik wurde stark verbessert, meint autobild.de Die neue B-Klasse verfügt über einen cW-Spitzenwert von 0,26. Wem das sportliche Design besonders am Herzen liegt, der hat die Möglichkeit, die Mercedes B-Klasse mit 20 cm tiefergelegtem Sportfahrwerk zu erwerben. Bei den Assistenzsystemen, die jeder seiner B-Klasse einbauen lassen kann, fährt Mercedes wahrscheinlich allen davon. Eine solche enorme Vielfalt hat es in der Kompaktklasse bis jetzt noch nie gegeben!

Wir wünschen viel Spaß auf der Internationalen Automobil Ausstellung 2011!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.