Anzeige

18. Dezember Jürgen Bruns Ritz-Burgstaller

Das 18. Türchen im Adventskalender 2008
/









Wunder von Wasserburg
Auf dem Jakobsweg
© Jürgen Bruns , Muenchen,

Weihnacht-Wanderung von Lindau nach Wasserburg 2006.
Und es begab sich in der Zeit, am" Heiligem Abend 2006."
Bei meinem Winter Urlaub in der alten "Villa Almwind",
wo ich im Kutschenhaus meinen Urlaub genoß (Siehe Gedicht)
Ich hatte nach dem kräftigem Frühstück,
wegen des Morgennebels noch eine längere "Denkpause",
im Bett eingelegt und wanderte mittags so langsam in Richtung Wasserburg.
Durch Sonne beschienende Obst-Plantagen,
durch das offene Strandbad-Gelände, den Hafen entlang zum Anleger
der Bodenseeflotte, Natur mit zahlreichen Überwinterungs-Vogelarten
erfreuten mich. Ich umrundete die schöne Halbinsel und
machte mich nach einem Kaffee auf den Rückweg nach Lindau.
Plötzlich bemerkte ich den Beginn einer Unterzuckerung,
ich suchte Traubenzucker in meiner Tasche, aber, Oh Schreck,
den hatte ich am Vortag weiter gegeben.
Nun musste mein Not-Apfel helfen. Leider blieb die Unterzuckerung
und verschlimmerte sich. Ich versuchte ein hier seltenes Auto anzuhalten,
hatte aufkommende Panik und als ich 50 Meter
vor der kleinen Jakobus-Kapelle war, bat ich Gott um Hilfe.
Mein inzwischen schwankender Gang und Blick fiel links
auf eine riesige süße Birne, die einsam, 5 Meter entfernt,
in Augenhöhe auf einem Birnenbaumzweig lag.
In letzter Not biss ich in die kalte aber saftige Frucht,
und nach 5 Minuten erreichte ich die Kapelle, setzte mich
und aß den Rest dieser vom Himmel gesandten Frucht.
Danach schrieb ich nach einem Dankgebet diese Begebenheit
zur Bekanntmachung in das Gästebuch der Kapelle.
Ich war wieder in der Lage, meinen Weg fortzusetzen.
Merkwürdigerweise erfuhr ich in diesem Jahr,
dass dieser Most-Birnenbaum nur kleine Schrumpf-Birnen trägt.
Seit dem frage ich mich häufig, gibt es doch Wunder?
Oder lag es nur daran das an diesem Tag Heiligabend war?
© Jürgen Bruns, 2006




Frohes Weihnachtsfest
Vom Seniorenschreiber
Jürgen Bruns





Anmerkung: Wasserburg liegt ein paar Kilometer entfernt von Lindau am Bodensee




dazu ein paar schöne Fotos von Marie-Therese Ritz Burgstaller



Von wem: 20081214 Jürgen Bruns myheimat ist Lehrte
Betrifft: 18. Türchen > Adventskalender 2008
Titel Wunder von Wasserburg
Copy © Juergen Bruns, Lehrte, 2008-12-18


Foto Marie-Therese -Ritz-Burgstaller > Tiere
http://www.myheimat.de/fuerstenfeldbruck/profil/37...
Danke für deine Fotos

wo bei MyHeimat
http://www.myheimat.de/muenchen/beitrag/65231/18-d...
wo bei Zauberblume
1
1
1 1
1 1
1 1
1 1
3
3 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
40.616
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 18.12.2008 | 09:39  
15.146
Corinna Matthes aus Frielendorf | 18.12.2008 | 10:06  
22.180
Luis Walter aus Krumbach | 18.12.2008 | 13:14  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 18.12.2008 | 14:00  
5.542
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller aus Eichenau | 18.12.2008 | 16:53  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 18.12.2008 | 17:08  
22.443
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 18.12.2008 | 19:29  
22.443
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 18.12.2008 | 19:37  
5.542
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller aus Eichenau | 19.12.2008 | 15:41  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 19.12.2008 | 18:53  
22.443
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 23.12.2008 | 19:55  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 23.09.2011 | 13:00  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 06.01.2013 | 14:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.