Anzeige

Österreichische Eisenbahnnostalgie zwischen Immenstadt und Oberstdorf ! 2143.21 der Wiener Lokalbahnen auf Stippvisite in ihrer ehemaligen Heimat

2143.21 der WLB bei Altstätten mit Alex-Zug nach Oberstdorf am 18.11.12 im herrlichsten Abendlicht
Seit drei Jahren fährt die Stauden- Verkehrsgesellschaft( SVG) aus Augsburg,als Subunternehmer für die Vogtlandbahn/Regentalbahn, die Traktionsleistungen der ALEX-Züge München-Oberstdorf/Lindau, auf dem Flügel zwischen Immenstadt und Oberstdorf, mit eigenem Personal und eigenen Lokomotiven.

Zum Einsatz kommen hier, -deutschlandweit einmalig- , ehemalige ÖBB Diesellokomotivveteranen der Reihe 2143, die in ihrer alten Heimat nur noch ganz vereinzelt im Güterverkehr und ansonsten nur noch im Nostalgieverkehr eingesetzt werden.

Da die, sonst für diese Verkehre eingesetzte, blau lackierte 2143.18 der SVG einen dringenden Werkstattaufenthalt hatte, kam kurzfristig vom 17-22.11,für 5 Tage ein ganz besonderer Farbtupfer ins Illertal:
2143.21 der Wiener Lokalbahnen, die noch in der original "Jaffa" Lackierung, der späten 60 er und frühen 70 er Jahre unterwegs ist, konnte für diesen Zeitraum von der SVG als Ersatzlok angemietet werden.
Dabei ist die Lok auf der Strecke nach Oberstdorf eigentlich eine alte Bekannte,verkehrte sie hier doch, bis zu ihrem Verkauf nach Wien, im letzten Frühjahr, planmäßig für die SVG mit deren Logo vor den Alex-Zügen.

Freuen wir uns also noch einmal an den Bildern von herrlicher Dieselnostalgie bei strahlendem Spätherbst(november)wetter !
Alle Aufnahmen (Copyrigt: Alexander Bauer) entstanden am letzten 17. und 18.November 2012, im herrlichen Illertal,das passenderweise an drei Seiten von Österreich umschlossen ist.
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.