Anzeige

Lebenszeichen für Ösi-Modelbusiness

Österreichisches Aushängeschild: Aleksandra Zdero, Foto: Harri Palma
Kaum zu glauben, aber die Ösis haben auch international brauchbare Topmodels. Verantwortlich zeigt sich dafür der junge Modelmanager Dominik Wachta von Jademodels, der seit Jahren immer wieder Models made in Austria hervorbringt.

Nachdem schon Julia Ganster, Veronika Strauchs oder Astou Maraszto beim internationalen Modelbusiness ziemlich laut an die Tür geklopft haben, ist jetzt die nächste Generation mit österreichischem Gütesiegel an der Reihe.

Models wie Aleksandra Zdero (Österreichs Nächstes Topmodel 2011), Karina Schunker oder Marina Djordjevic sind z.B. für den deutschen Topdesigner Toni van Wien in Frankfurt am Main gebucht. Zuvor bestreiten die Schönheiten noch eine Fashionshow mit Starmodel Marcus Schenkenberg für Designerin Louisa Okonye im Wiener Moulin Rouge oder sind in "The Box" für La Perla im Einsatz.

Fotograf Harri Palma, ein im Bundesland Kärnten bekannter Fotograf, hat sich diesem Hype angenommen und gleich 3 Models Wachtas fotografisch in Filmszenen dargestellt. Jung-Model Jasna Jakovljevic glänzte dabei neben Topmodel Marina Djordjevic und ÖNTM-Siegerin Aleksandra Zdero.

Ein starkes Lebenszeichen für das österreichische Modelbusiness allemal!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.