Anzeige

Abschiedszeremonie am Kunstforum HMP

Wann? 12.11.2018 19:00 Uhr bis 12.11.2018 20:00 Uhr

Wo? Kunstforum HMP, Hans-Mielich-Platz, 81543 München DEauf Karte anzeigen
Mit einer Andacht verabschiedet sich der Pavillon vom Kunstforum HMP
München: Kunstforum HMP |

Am 13. November 2018 wird die begehbare Instalation "OBDACH" am Kunstforum HMP abgebaut.

Um einen würdigen Abschluss für den Pavillon zu finden, wird Pfarrer Michael Schlosser vom Pfarrverband Mariahilf und St. Franziskus am 12. November um 19 Uhr eine Andacht am Hans-Mielich-Platz abhalten. Hierzu laden wir alle Interessierten sehr herzlich ein.

Am 13. Juli 2018 wurde am Hans-Mielich-Platz die Kunstinstallation „Obdach“ vom Haus an der Pistorinistraße,einer Einrichtung für wohnungslose Männer des Katholischen Männerfürsorgevereins München e. V. (KMFV), am Kunstforum HMP der Bürgerinitiative „Mehr Platz zum Leben“ enthüllt.
Zielsetzung des KMFV war es, durch diese begeh- und bespielbare Kunstinstallation, deren Exponate im Rahmen der Kunsttherapie gefertigt wurden, auf kreative Weise die Arbeit des KMFV darzustellen. Zudem sollte auf die Thematik der „Armut trotz Arbeit“ hingewiesen und ein Begegnungsraum für alle Bürgerinnen und Bürger am Hans-Mielich-Platz geschaffen werden.

Über den KMFV:
Der Katholische Männerfürsorgeverein München e.V. (KMFV), gegründet am 19. April 1950, ist ein in der Erzdiözese München und Freising tätiger, caritativer Fachverband. Dem Auftrag seines Gründers Adolf Mathes folgend, wendet sich der Verein an wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürger. Der KMFV beschäftigt rund 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In über 20 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen sowie Diensten werden insgesamt etwa 1400 Plätze für Hilfesuchende angeboten.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.kmfv.de

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.