SLG Obertshausen e.V. erntet bei der ersten nennenswerten Teilnahme beim Bundespokalschießen des BDS einen wahren Medaillenregen

Trotz der schwierigen Zeiten in der aktuellen "Corona-Pandemie", haben es die Organisationstalente des Bund Deutscher Sportschützen, kurz BDS, verstanden, einen Schießwettbewerb unter strengen Auflagen und eines fundierten Hygienekonzeptes zu veranstalten. Somit geht unser Dank an die Organisatoren und Ausrichter der Veranstaltung " Bundespokalschießen des BDS 2021".

Dieses Turnier fand vom 27. August 2021 bis zum 05. September 2021 auf der Schießanlage in Philippsburg statt.

Nach der kurzfristigen und dezidierten Gründung eines neuen Schützenvereines in Obertshausen, der SLG Obertshausen, war es diesem neuen Verein, ein Bedürfnis, an der bundesweiten Veranstaltung des BDS teilzunehmen. 

Bei diesem Event war Thiemo Burkardt, eines der Gründungsmitglieder und Schriftführer, wieder mit einer Vielzahl an Starts in der Disziplin Speed vertreten.

Bei dieser Disziplin müssen in sechs Durchgängen jeweils fünf Schüsse auf fünf Scheiben abgefeuert werden. Das Besondere bei dieser Disziplin ist die Zeitnahme. Nach Beendigung der sechs Durchgänge, wird die Summe benötigten Zeit von den erzielten Ringen abgezogen. Somit stellt diese Disziplin eine Kombination von Genauigkeit und Schnelligkeit dar.

Hier konnte Thiemo Burkardt zum einen mit einer Pistole, Glock 17 und einem Anschlagschaft, sich Bronze, bzw. den dritten Platz sichern. Um das Bronzeduo zu komplettieren, errang er ebenfalls noch mit dem Unterhebelrepetierer, in der Klasse Kurzwaffenpatrone, den dritten Platz.

Nicht genug, Thiemo Burkardt konnte sich auch noch drei zweite Plätze in der Disziplin Pistole Magnum, Kleinkaliberrevolver mit Optik und dem Unterhebelrepetierer, in der Klasse Kleinkaliber, sichern.  

Um die Medaillentriologie abzurunden, konnte Thiemo Burkardt mit dem Single Action Revolver noch den ersten Platz erringen, bzw. sich Gold sichern!!!

Der erste Vorsitzende, der SLG Obertshausen e. V., Ardavan Khoramzadeh, hebt die erbrachte Leistung aufgrund der eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten besonders hervor.

Aber der jahrelange unermüdliche Einsatz zahlt sich nun langsam aus berichtete der glückliche Gewinner. 

Die SLG Obertshausen arbeitet erfolgreich und partnerschaftlich mit der SLG Mühlheim am Main e.V.(BDMP), dem SV Gunsmoke e.V.(DSU) und den Freien Schützen Hanau 2015 e.V.(DSB) zusammen. Dieser Konföderation von unabhängigen Vereinen gehören mittlerweile über 100 Schützen an, welche die jeweiligen Angebote der Verbände entsprechend nutzen. Durch die dauerhafte und nachhaltige Expansion hat sich dieser Modus Procedendi als erfolggekrönt herausgestellt.

Nicht nur durch die räumliche Nähe, sondern auch über die entsprechende Entfaltung der beiden SLG's, kann man durchaus beide SLG als eine Art Cousinen betrachten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.