Anzeige

BDS-Schießsportgruppe Mühlheim auch in 2019 weiterhin und unaufhörlich auf dem Medaillenkurs, je ein Titel auf dem Siegertreppchen, danke an Thiemo Burkardt

Sowohl Ende April 2019 als auch Mitte Mai 2019 fanden die hessischen Landesmeisterschaften des Bundes Deutscher Sportschützen in den Disziplinen Speed statt.

Hier war die Schießsportgruppe Mühlheim zwar nur mit einem Mitglied vertreten, dem Hauptprotagonisten und Gründungsmitglied, Thiemo Burkardt, aber die Schießsportgruppe konnte trotzdem bei allen drei Medaillenplatzierungen eine Medaille mit nach Mühlheim nehmen.

Bei der Disziplin Speed werden in sechs Durchgängen jeweils fünf Schuss auf fünf Scheiben abgegeben. Bei jedem Durchgang wird die benötigte Zeit für fünf Schuss gestoppt. Um diese Disziplin etwas schwieriger zu gestalten, wird die komplett benötigte Zeit von den erzielten Ergebnissen abgezogen.

In der Klasse der Pistole mit Anschlagschaft und offene Visierung konnte sich Thiemo Burkardt Bronze sichern. Unmittelbar gefolgt in der Klasse Single Action Revolver konnte Thiemo Burkardt Silber erringen. Als ganz besonderen Erfolg konnte Thiemo Burkardt dann noch Gold in der Klasse Revolver mit Optik erzielen.   

Die BDS-Schießsportgruppe Mühlheim arbeitet erfolgreich und partnerschaftlich mit der SLG Mühlheim am Main e.V.(BDMP), dem SV Gunsmoke e.V.(DSU)  und den Freien Schützen Hanau 2015 e.V. zusammen. Dieser Konföderation von unabhängigen Vereinen gehören mittlerweile über 100 Schützen an, welche die jeweiligen Angebote der Verbände entsprechend nutzen. Durch die dauerhafte und nachhaltige Expansion hat sich dieser Modus Procedendi als erfolggekrönt herausgestellt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.