Anzeige

Borussia Mönchengladbach: Yuki Otsu zu Celtic Glasgow?

Yuki Otsu hat mit der japanischen Nationalmannschaft bei Olympischen Spielen in London überrascht und überzeugt. Die Einzelleistung des offensiven Mittelfeldspielers blieb nicht unbemerkt: Celtic Glasgow will Otsu, der bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag steht, für ein Jahr ausleihen.

Mit seinen Treffern, unter anderem dem Tor zum Überraschungssieg gegen Olympia-Favorit Spanien, für die japanische Elf in London hat sich der Borusse Yuki Otsu auf die Einkaufsliste vom schottischen Traditionsklub Celtic Glasgow geschossen. Der 22-Jährige, der beim olympischen Turnier überzeugte und nur knapp die Bronzemedaille verpasste, soll für ein Jahr ausgeliehen werden, so fohlen-hautnah.de. Der Mittelfeldspieler steht noch bis 2014 bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag, kommt dort aber kaum zu Einsätzen. Für die beiden bisherigen Pflichtspiele der Saison war er nicht aufgestellt. Bei Celtic Glasgow könnte er wohl mehr Spielpraxis sammeln. Und das sogar international: Die Schotten haben nach einem 2:0-Auswärtssieg gegen Helsingborg IF im Play-Off Hinspiel der Champions League Qualifikation beste Chancen, die Gruppenphase zu erreichen.

Fussball
Bild: Malequin/piqs.de


Weitere aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.