Anzeige

Odenkirchen bekommt einen neuen Martin-Luther-Platz

Mönchengladbach: Martin-Luther-Platz | Wie geht es weiter mit dem Martin-Luther-Platz? - !! ODENKIRCHEN SOLL EINE NEUE MITTE BEKOMMEN !! dazu lud die CDU und SPD zu einer Bürgerversammlung ins Ev. Gemeindehaus Odenkirchen ein. Ca. 30 bis 35 Bürger und Interessierten beteiligten sich an diesen Workshop im Rahmen einer Bürgerversammlung.

CDU und SPD wollen den Zustand des Martin-Luther-Platzes verbessern und haben sich um Mittel bemüht. Für dieses Jahr sind 150.000 Euro für die Gestaltung und Aufwertung in den Haushalt eingestellt worden.

Wichtig war den Teilnehmern der Wochenmarkt. Der gehört fest zu Odenkirchen. Das soll auch so bleiben. Die LKWs sollen aber tunlichst nicht auf dem Marktplatz stehen.

Problem:
Wer passt auf den Stand auf, während der Marktbeschicker sein Auto wegfährt oder wenn Nachschub vom LKW geholt wer - den muss? Außerhalb der Marktzeiten soll der Martin-Luther-Platz weder beparkt werden, noch sollen schwere LKWs auf dem Platz wenden und somit den Belag zerstören.

Das bedeutet: Eine Abgrenzung des Platzes zur Burgfreiheit. Mehr und bessere Sitzbänke, mehr Licht, Öffnung der Toiletten, Entfernung der Hecke am Parkplatz Deutsche Bank, ein Auslichtungsschnitt um die Kirche einschließlich der dortigen Hecken, Bänke um den Regenbaumbrunnen herum, eine Trinkwasserstelle – das waren nur einige der Wünsche.

Der Betreiber des Pavillons, ebenfalls unter den Teilnehmern, kann dem Thema der „netten Toilette“ einiges abgewinnen. Eine Öffnung des Platzes Richtung Kirche (Wiese neben Pavillon) konnten sich viele Teilnehmer vorstellen.

Aber: Hier handelt es sich um Kirchengelände. Deshalb sollen Gespräche mit der Ev. Kirchengemeinde aufgenommen werden. Die gesammelten Wünsche werden an die Verwaltung weitergeleitet. Ein dann entstandenes Gesamtkonzept soll den Bürgern wieder vorgestellt werden.

(Text-Abschnitte & Info! aus den Odenkirchener Nachrichten / Erkens) - (Fotos: M. Bösche)

!! ÜBER DAS WEITERE VORHABEN WERDEN WIR BERICHTEN !!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.