Anzeige

Neue Parteien in Deutschland unerwünscht ? Polizei ermittelt wegen Wahlfälschung

Gemeinnütziges Logo der Partei AFD
Mönchengladbach: Brunnen | Das sich neue Parteien in Deutschland etablieren können, hängt nicht nur von den Themen ab.
Ein Zwei-Parteiensystem wären CDU/CSU und SPD das allerliebste.
Die FDP hatte sich zu Beginn ihrer Aktivitäten sehr schwer getan. Die Freien Wähler kommen gar nicht Bundesweit vor. Die Piratenpartei war zu jung.
Die großen klauen den kleinen die Themen und hoffen so Wählerstimmen zu ergattern.
Diesmal geht es um die AFD. Die Angst vor dieser Partei muß sehr groß sein. Mit Unterstützung der Medien wurden Sätze verdreht, aus dem Zusammenhang gerissen, bis man die ursprüngliche Zwecke erreicht hatte. Nur nicht AFD wählen oder gar der Partei beitreten. Solche Vorgehensweise haben deutlich aufgezeigt wie unmündig man den Deutschen Wähler hält.

In unserem Land scheint man bei " ausweglosen Situationen" nun auch noch zu Wahlfälschung zu greifen.
Bei den Landtagswahlen in Nordrhein- Westphalen, gab es anscheinend 50 Stimmbezirke die Unregelmäßigkeiten aufzeigten zum Nachteil der AFD.
Bei der Überprüfung stellte sich heraus das diese Partei um 2204 Zweitstimmen betrogen wurde.
Mittlerweile ermittelt die Polizei und Staatsanwaltschaft.

Man sollte sich hier als Bürger dieses Landes Gedanken machen und auch einmal Fragen,
Wer trägt Nutzen aus solch einer Vorgehensweise ?
Sind unsere Wahlhelfer manipulierbar ?
Können unsere Wahlhelfer nicht zählen ?
Wer übernimmt letztendlich die Verantwortung für solche Fehler?

gb
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
30 Kommentare
7.444
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 24.05.2017 | 14:52  
4.642
gdh portal aus Brunnen | 24.05.2017 | 18:39  
7.444
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 24.05.2017 | 19:01  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 24.05.2017 | 19:38  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.05.2017 | 20:22  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 24.05.2017 | 21:42  
7.444
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 24.05.2017 | 22:17  
35.273
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 24.05.2017 | 23:03  
7.444
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 25.05.2017 | 00:15  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.05.2017 | 00:21  
7.444
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 25.05.2017 | 00:49  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.05.2017 | 02:47  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.05.2017 | 10:42  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.05.2017 | 20:57  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.05.2017 | 21:07  
9.218
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 25.05.2017 | 21:47  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.05.2017 | 21:58  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.05.2017 | 22:05  
9.218
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 25.05.2017 | 22:08  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.05.2017 | 22:45  
9.218
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.05.2017 | 09:39  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.05.2017 | 10:01  
9.218
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.05.2017 | 13:12  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.05.2017 | 13:32  
20.873
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 28.05.2017 | 07:37  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.05.2017 | 08:49  
20.873
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 28.05.2017 | 12:35  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.05.2017 | 14:13  
20.873
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 28.05.2017 | 14:36  
31.297
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.05.2017 | 14:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.