Anzeige

Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach sammelt für den Tiergarten in Odenkirchen

Mönchengladbach: Tiergarten Mönchengladbach | Prinz Norbert mit seiner Prinzessin Niersia Barbara, das Prinzenpaar der Session 2016/17 verzichten auf persönliche Geschenke und bitten stattdessen um eine Spende für den Tiergarten Odenkirchen.

Der Tiergarten in Odenkirchen ist ein Top-Naherholungsgebiet für das ganze Jahr. Rund 600 Tiere in über 80 Arten warten auf die Besucherinnen und Besucher. Daneben gibt es viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem guten Angebot im Tiergarten gesorgt.

Seit 1957 existiert der Tiergarten im Stadtteil Odenkirchen und erfreut sich größter Beliebtheit. Mehr als 200.000 Menschen besuchen den kleinen Zoo jährlich und freuen sich über das Angebot. Der Tiergarten ist täglich geöffnet und für sehr günstige Eintrittspreise kann man stundenlang in einer Oase der Naherholung abtauchen.

Ganze Generationen von Kindern und deren Familien sind quasi im Tiergarten groß geworden. Neben den vielen Tieren aus der heimischen Region gibt es aber auch einige Exoten zu bestaunen, wie etwa den Ozelot, Wisente oder eben auch die Seehunde in ihrem Becken.

Nicht nur für Kinder ist eine Geburtstagsfeier im Tiergarten Odenkirchen sehr beliebt. Von der Tierfütterung über eine spannende Rallye bis hin zu dem Ausmisten von Ställen kann man so ziemlich alles während der Geburtstagsfeier erleben.

Ein weiteres Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren. Im gemütlichen Tempo durch den Park spazieren und bei einem Plausch mit dem Tierpfleger die Parkgeschichte näher kennenlernen, dies alles ist im Rahmen einer speziellen Seniorenführung möglich, die ebenfalls angeboten wird.

Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche Angebote, die alle sehr schön auf der Internetpräsenz des Tiergartens präsentiert werden. Dort kann man auch alle Informationen über den Tiergarten noch nachlesen.

Für das Prinzenpaar ist es eine Herzensangelegenheit, diese tolle Einrichtung zu unterstützen und mit entsprechenden Spenden, zu einer erfolgreichen Zukunft des Tiergartens beizutragen.

Gemeinsam mit der Tiergartenleiterin Dr. Katrin Ernst und dem Vorsitzenden des Trägervereins, Ulrich Lindner, freut sich das zukünftige Prinzenpaar auf viele Spenden zugunsten des Tiergartens.

Wer das Projekt „Neugestaltung Meerschweinchengehege“ mit einer Spende unterstützen möchte, kann diese auf das Konto IBAN: DE21 3105 0000 0000 0762 65 Stichwort „Prinzenpaar 2016/2017“ bei der Stadtsparkasse Mönchengladbach tun.

Für eine Spendenquittung, die gerne ausgestellt wird, ist zusätzlich die Adresse der Spenderin oder des Spenders auf dem Überweisungsträger anzugeben.

Prinz und Prinzessin danken schon jetzt für die Unterstützung!

(Fotos: MKV-MG)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.