Anzeige

Christian Mair oder aber auch Oma Lilli

Christian Mair oder aber auch Oma Lilli

Wie das Leben manchmal so spielt , trifft man doch den ein oder anderen auf dem Lebensweg, interessant wird es dann, wenn beide dann noch ein Thema haben , was sie beide interessiert, der eine weil er in diesem Beruf gearbeitet hat, der andere weil er sich mit dem Thema auseinander gesetzt hat und dies auf angenehme Weise in Kunst verwandelt hat.

Schon als Kind wurde ich mit älteren Menschen konfrontiert, meine Oma immer das Herz am rechten Fleck , hatte ganz besonderes mit Ihrem Enkelkind geplant,schon früh erkannte meine Oma mein Gesangstalent und so beschloss sie mich nachmittags mit zu den Senioren auf unserer Straße zu nehmen , Ziel meiner Oma war es, das ich dort die Lieder von Heintje singen sollte um den Menschen ein wenig die Langeweile zu vertreiben .
Ich muss sagen , es hat immer wieder geklappt, die Menschen waren irgendwie glücklich, damals ahnte ich noch nicht, das mich mein Beruf später mal ins soziale führen sollte.

Jahrelang an der Hand von Oma , Heintje Lieder Jahr für Jahr, das hat natürlich geprägt und Spuren hinterlassen.
Irgendwann wurde ich dann mal erwachsen , wie kann es anders sein , ich entschied mich für einen Beruf in der Pflege, bitte jetzt nicht alle schreien, schlecht bezahlt usw. Es ist nicht die Entlohnung die diesen Beruf attraktiv macht , sondern das was man von den Menschen zurück bekommt, ja zwei Dinge sind es “Dankbarkeit und ein Lächeln“.

Nun ja , was soll ich sagen , ich bin auch heute noch den Senioren treu, zwar nicht mehr wie einst in der Pflege , aber doch wenn Sie den letzten Gang antreten.

Halt , Stop und nun fragen Sie sich wieso steht da oben “Christian Mair oder Oma Lilli“?

Natürlich ist man immer auf dem Weg des Erfahrungsaustausches und somit stieß ich dann auf Christian Mair dem sympathischen Comedykünstler aus Bludenz, der sich auf eine andere Art und Weise mit dem Alter auseinander gesetzt hat wie ich , dies in Kunst umgesetzt hat und heute mit seinen Stücken von “ Oma Lilli“ die Menschen draußen begeistert.

Wer ist aber “ Oma Lilli“ ? Was macht "Oma Lilli"?
Wie sieht Ihr Leben aus?

Oma Lilli ist eine ältere Dame im Alter von 80 Jahren, wenn Sie nun glauben ,mit 80 Jahren ist alles vorbei , dann kennen Sie Oma Lilli nicht!
Man glaubt immer die Menschen in diesem Alter hätten keine Wünsche, keine Gedanken und keine Träume mehr, weit gefehlt, im Gegenteil , gerade diese Menschen befassen sich mit den alltäglichen Dingen noch intensiver als wir es in der Jugend tun.

Ja , aber was macht Oma Lilli denn so besonders?

Ganz einfach Sie setzt sich mit Themen auseinander , wovon man glaubt Sie seien in dem Alter längst abgeschlossen.

Oma Lilli setzt sich ganz einfach mit dem Thema “ Einsamkeit auseinander“, ich kenne aus meinem Beruf , die Einsamkeit der Menschen und kann sagen , jeder geht damit anders um, Oma Lilli hat da so Ihre eigenen Rezepte wie Sie der Einsamkeit entkommt.
Viele Menschen in dem Alter sind vielleicht schon in Pflegeheimen, Oma Lilli , dagegen setzt sich mit der Problematik auseinander , wie denn so ein Tagesablauf wäre , wo ich doch darüber erstaunt bin,wie sich unsere Bilder auseinander leben, weil Beruf und Kunst eine andere Sichtweise auf die Dinge werfen.
Natürlich setzt Oma Lilli sich auch mit dem Testament auseinander aber vorab hat Sie noch einen anderen Wunsch, man soll es nicht glauben , aber dieser Wunsch ist die Sehnsucht nach einem Partner und einer Hochzeit.
Jetzt wird der ein oder andere sagen, ja aber “Hallo“ geht es noch , wie kommt man denn in dem Alter auf so eine Idee, der Wunsch ist leider nicht der Gedanke der Comedy, sondern aus meiner Berufserfahrung kann ich sagen, es ist die Realität!
Mit einem gewissen Alter sagt man hört der Wunsch auf an Sehnsucht, Zärtlichkeit und Liebe und Hochzeit zu denken, ich kann Ihnen sagen, die Praxis hat es mich anders gelehrt!
In meiner eigenen Familie habe ich dies erleben müssen und glauben Sie mir , ich fand das so herrlich und nicht nur das ,es hat meine Theorie bestätigt , das diese Sehnsüchte im Alter nicht aufhören. Mein Onkel , stets der gut gelaunte Junggeselle wurde irgendwann so krank , das er in ein Pflegeheim musste, ich selbst habe Ihn gepflegt, konnte es dann aber selber leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Schweren Herzens kam er dann in ein Pflegeheim.
In seinem Leben hatte er es nicht unbedingt mit Liebschaften und Heiraten.
Nach einem halben Jahr Altenheim, sah das dann anders aus, mein Onkel hatte dort eine Frau gefunden, war das herrlich mit anzusehen wie diese Liebe wuchs, wie beide mit der Liebe umgingen, sie in den Alltag integrierten und das Happy End- , mein Onkel hat im Alter von 81 das erste Mal geheiratet. Das ist keine erfundene Geschichte sondern Realität, die täglich im Alltag
von Senioren passiert und ich finde es einfach wunderbar.

Christian Mair hat all diese kleinen alltäglichen Dinge , die in den Köpfen derer sind , die schon im fortgeschrittenen Alter sind in Kunst verwandelt, mit “ Oma Lilli“ verkörpert er nicht nur eine Frau im Alter von 80 Jahren, nein , weit gefehlt , mit dem Comedy Stand up zeigt er uns , wie unser Leben schon bald sein wird, denn auch wir werden älter .

Sie sehen Kunst und Praxis lässt sich prima vereinigen , kleine Dinge werden auf einmal ganz groß, mit Oma Lilli gibt Christian Mair, den Menschen mehr als die Kunstfigur , er gibt Ihnen ein ganzes Stück Lebensqualität zurück, weil er Sie ernst nimmt, Ihre Sorgen , Nöte und Wünsche anspricht und Sie liebevoll umsetzt , die Menschen können es verstehen, Ihnen bleibt der nötige Freiraum um darüber nachzudenken.
Menschen die das Stück gesehen haben, waren begeistert, haben sich in der ein oder anderen Situation wieder gefunden und haben doch so manchen wach gerüttelt, einmal davon Abstand zu nehmen , das Alter nicht heißt , das man vergisst , das man nicht mehr selbst bestimmend ist und das Leben in dem Alter keine Lebensqualität mehr hat.

Ich bin unheimlich dankbar das ich Christian erleben durfte mit dieser Stand-Up-Comedy zum einen , weil er mein Leben um vieles bereichert hat , aber vor allem das ich jemanden gefunden habe, der meine Theorie bestätigt hat , das mit dem Alter das Leben aufhört.

Sie wollen einfach einmal mehr über Christian Mair erfahren oder Oma Lilli, dann googeln Sie doch einmal , treffen Sie Oma Lilli.

Bevor ich es vergesse: Älter werden ist keine Kunst, aber damit zu leben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.