Anzeige

michelstadt von seiner weniger bekannten seite IV.

Wann? 04.11.2011

Wo? altstadt, Michelstadt DEauf Karte anzeigen
der diebsturm
Michelstadt: altstadt | nach dem kaffee,geht es wieder richtung innenstadt.
es geht vorbei an den diesmal,in rot dekorierten ,schaufenstern des optikers
genrich.
links kommt das mit märchenfiguren bemalte haus von schreibwaren dietz.
bevor es zur ehemaligen burg ,auch keilerei genannt,
geht ,besuche ich das atelier RMR.
in einem netten gespräch erläutert mir die inhaberin,dass man im atelier beim
malen der bilder auch zusehen kann.
kunstgewerbe, als auch bücher,z.b.über joga runden das angebot ab.
die keilerei ist nur ein paar schritte entfernt.
hier finden vielfältige veranstaltungen statt.als ich im mai,dort war,
fand gerade, der "Tag des Brots" statt.
im advent finden wieder,wie jedes jahr, zum thema passende veranstaltungen statt.
wenn man die keilerei betritt,ist links die historische wassermühle,ein besuch
ist angesagt.
rechts,über eine breite treppe geht es zum odenwald und spielzeugmuseum.

mein rundgang geht zu ende.
über die bienenmarktpassage geht es wieder zum parkplatz.

ein schöner ausflug,geht zu ende.

ich hoffe,dass ich sie auf die "ANDERE SEITE" neugierig gemacht habe.
wir sehen uns in michelstadt.

aus alsbach dieter gorzitze
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.